Übergang zum Rasen

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo :rolleyes:

Ich möchte bei meinem Schwimmteich den Übergang zwischen Folie und Rasen mit Pflastersteinen (6cm hoch) gestalten. Wie mache ich das am besten?

- soll man unter den Steinen noch Kies füllen?
- wie tief sollte hier der bereich sein (frost)?
- wieweit soll die Folie senkrecht nach oben herausragen?

:gruebel:

Für hilfreiche Ratschläge wäre ich dankbar.

gruss

Attila
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Attila,

(ich wußte garnicht, dass Könige sich ihre Teiche selbst ausheben müssen....)

nee, Scherz beiseite. Ich würde die Randsteine in eine magere Zementmischung legen. Zum einen halten sie dann besser, sind zum anderen aber immer noch wieder leicht zu entfernen, wenn es einem mal nicht mehr richtig gefällt.

Bzgl. des Verlegens der Folie stöbere hier am besten mal durch das Forum. es gibt dabei nämlich einige Dinge zu beachten. Fehler lassen sich bei der Folie immer nur noch ganz schwer beseitigen.

Das "Hochstellen" der Folie dient als Kapilarsperre. Dadurch wird verhindert, das das umliegende Erdreich Wasser wie ein Löschpapier aus dem Teich zieht. Grundsätzlich muß sie daher nicht weit überstehen. Es muß nur verhindert werden, dass das Teichwasser mit dem Erdreich in "Berührung" kommt.

Wenn Du die Folie aber einfach nur an den Steinen, die sie zum Rasen hin abgrenzen hochstellst, wirst Du auf weitere Probleme stoßen, mal ganz abgesehen davon, daß Du sie auch noch siehst.
 
Oben