Youtube Facebook Twitter

überwinterte trop. Seerose neu pflanzen

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 4. Mai 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Werner,

    Etwas ist mir immer noch nicht klar, wieso nimmt man die jungen Seerosen die auf der Knolle gewachsen sind ab und pflanzt sie ohne die Knolle?

    Könnte man sie nicht mitsamt der Knolle in dem Topf lassen in dem man sie angetrieben hat?

    Wenn ich die Seerose verpflanzt habe, hat die Knolle ausgedient (wenn ich nicht mit ihr weiterzüchten will) und ich könnte sie wegwerfen.

    Gruss Brigitte
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Brigitte,

    die Knolle ist eine Art Reserve, denn aus ihr kann man viele junge Seerosen gewinnen. Du kannst sie als eine Art 'Instant-Seerosen-Produzent' betrachten. Wenn Du genügend Jungpflanzen davon gewonnen hast, darf sie wieder ein Jahr ruhen. Das kann man manchmal vier oder fünf Jahre lang machen. Du kannst natürlich auch versuchen jedes Jahr eine neue Knolle zu gewinnen, aber das haut nicht immer hin.

    Werner
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden