Youtube Facebook Twitter

Alle Lurche sind schon da

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 19. März 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.164
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hallo,

    mittlerweile sind fast alle amphibien die bei mir laichen im Teich angekommen. Grasfrösche sind seit Anfang der Woche am rumpoppen, gestern Abend meldete sich der erste Kröterich, heute habe ich ein Teichfroschpaar und einige Molche bei der Reinigung meines großen Bachlaufteiches gefunden. Drei Triturus vulgaris (Teichmolche) und 2 Triturus alpestris (Bergmolchmännchen). Somit fehlen nur noch Fadenmolch und Knoblauchkröte im Teich.
     

    Anhänge:

  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.529
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
  3. Caitlin

    Caitlin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ~10 m³ ¿ (Ironie)
    Hallo,

    mein Teich ist ja noch sehr jung und erlebt gerade seinen ersten Frühling, umso erstaunter bin ich, dass mindestens zwei Molche ihn für sich entdeckt haben. Über Molche weiss ich aber noch nicht sehr viel, laichen die genauso ab wie Frösche, bzw. wie sieht Molchlaich aus? :?:

    Gruß Gabi
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hey Frank,

    auch wenn ich bisher alles bei mir "beheimaten" konnte ... Lurche oder Molche,warum auch immer, hatten bisher bei mir keine Chance ..... :cry: schöne Pics
     
  5. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.164
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Gabi,

    Molchweibchen legen ihre Eier einzeln an den Unterwasserpflanzen ab und falten zur Tarnung mit den Hinterbeinen die Pflanzenblätter darum. Den Laich zu entdecken ist daher im Teich kaum möglich.
    @Thomas. Molche meiden Gewässer in denen sich große Fische tummeln. Welcher Molch will schon in einem Stör oder Koi enden. Bei mir haben sie den großen Teich auch gemieden wo noch die Goldfische drin waren. Jetzt sind die Goldfische weg (nur noch Bitterlinge und Moderlieschen sind drin) und die Molche sind gleich darüber hergefallen (die anderen Teichchen im Bachlauf werden mittlerweile geleert, wegen Umbau.

    MfG Frank
     
  6. danyvet

    danyvet Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    2.263
    Galerie Fotos:
    14
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    10m³ ¿ (Ironie)
    AW: Alle Lurche sind schon da

    Hallo Frank,

    dein Beitrag in diesem Thread ist zwar schon uralt, bin aber jetzt trotzdem drüber gestolpert, weil ich immer glaubte, Fische und Molche in einem Teich, das geht für Molche nicht gut aus. Jetzt hat aber jemand Bilder von einem Teich eingestellt, wo Goldis und Molche gemeinsam hausen. Und hier lese ich jetzt, dass du Moderlieschen und Molche hast. Geht das immer noch gut??? Ich will nämlich unbedingt mal Molche in meinem zukünftigen Teich haben, der hoffentlich noch heuer entstehen wird, die haben bei mir oberste Priorität. Wenn Moderlieschen meine Molche in Ruhe lassen (bzw. deren Laich oder Larven nicht fressen), dann würd ich ihnen auch Einzug gewähren, sehen ja auch nett aus, die kleinen unscheinbaren Fischlein.
    Ich hoffe, du bist noch in dem Forum, oder bekommst ein Mail über meine Antwort.
    LG
    Dany
     
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.164
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Alle Lurche sind schon da

    Hi Dany,

    Moderlieschen sind die einzigsten Fische im Teich die so gut wie keine Amphibienlarven fressen (die werden selbst ja kaum größer als ein Molch, habe aber nur ein kleines Maul). Da es diese Fische an die Oberfläche zieht fressen sie hauptsächlich Anflug (Insekten). Habe zwar im Moment keinem Teich bzw. Moderlieschen mehr, doch die Molche die sich im Not-Laichteich tummeln sind/waren darin in Massen vertreten (werden von Jahr zu Jahr mehr):D

    MfG Frank
     
  8. danyvet

    danyvet Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    2.263
    Galerie Fotos:
    14
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    10m³ ¿ (Ironie)
    AW: Alle Lurche sind schon da

    Danke, Frank!

    Ich hoffe sehr, dass du recht hast - so gut wie keine klingt allerdings nicht sehr sicher ;-) ... ich meine, unser Teich ist ja noch nicht mal halbfertig, geschweigedenn, dass schon Molche da wären *lach*, aber das mit den Moderlieschen wäre dann doch auch nett. Aber, wenn sie keine Molche fressen, weil sie zu klein sind, lassen sie den Laich der Molche denn auch in Ruhe? Die meisten Leute in diversene Foren raten komplett ab von jedwegen Fischlein, wenns den Molchen gut gehen soll. Vielleicht sollt ich ja auch erst Moderlieschen rein tun, wenn erst mal so an die 20 Molche da sind, damit sie nicht aussterben *g*
    Du schreibst auch, dass sie eher die Mücken von der Oberfläche fressen. Woanders hab ich gelesen, dass man die Moderlieschen kaum im Teich sieht, weil sie sich eher etwas weiter unten aufhalten und gut verstecken.
    Ach, ich freu mich auch schon auf den Tag, wo ich schreiben kann, dass meine Molche immer mehr werden *träum*
    LG
    Dany
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden