Youtube Facebook Twitter

Alpenmolche und neu: Fische

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Thomahawk, 18. Mai 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. Thomahawk

    Thomahawk Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    180
    Karte
    Hallo zusammen. Mein erster Post hier.

    Ich habe einen recht grossen Teich angelegt (ca. 15m2, tiefste Stelle 180cm) inkl. Bachlauf. Das Ganze ist jetzt bald ein Jahr in Betrieb. Grosse Freude habe ich an den vielen Alpenmolchen die sich eingefunden haben und die momentan sehr aktiv sind. Eine Kröte hat gelaicht und nun ist alles voller Kaulquappen.

    Heute kam ich bei einem Fischfachgeschäft vorbei und fragte spontan ob es wohl irgend eine kleine einheimische Fisch Art gibt welche Molche, Kröten und Laich nicht stört. Und so kam ich mit 6 Gründlingen und 8 Elritze nach Hause.

    Sie sind jetzt erst 2 Stunden im Teich, aber das Ganze gefällt mir jetzt gar nicht. Die Fische bringen eine Nervosität in den zuvor ruhigen Teich. Die Molche haben sich alle verkrochen. Die Fische surren überall herum und nehmen alles in Beschlag.

    Sind die wohl nur am Anfang so unruhig?

    HILFE!! So wie es jetzt ist würde ich die Fische am liebsten gleich wieder rausnehmen wenn ich könnte!

    Hat da jemand Erfahrung?

    Thom
    (Schweiz)
     
  2. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Warum hast den nicht vorher gefragt ?

    Servus Thom und Herzlich Willkommen

    Jetzt mußt damit leben und es werden noch mehr Fische werden. Wie willst du die Population klein halten ?

    Liebe Grüße
    Helmut
     
    troll20 gefällt das.
  3. Thomahawk

    Thomahawk Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    180
    Karte
    Wie schon geschrieben: Ich habe den Fachhändler gefragt welche Fische sich mit Molchen vertragen würden.

    Ich hab die jetzt seit 3 Stunden drin und habe seither keinen Molch mehr gesehen. Die haben sich alle verkrochen. Also ich denke die Fische müssen wieder raus. Ausser jemand von Euch hätte eine bessere Erfahrung gemacht?
     
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Meine beiden Naturteiche haben auch keine Fische. Der Grund ist das mir die Molche, Kröten, Frösche, Ringelnattern und alles was sich noch so im Teich tummelt lieber ist als paar Fische. Einfach herrlich diesen Mikrokosmos zu geniessen. Da gibt es soviel zu entdecken, da stören Fische nur.

    Meinen Sanktus hast du und bringe sie wieder zurück.

    Liebe Grüße
    Helmut
     
    troll20 gefällt das.
  5. Thomahawk

    Thomahawk Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    180
    Karte
    Da hast Du Recht!

    Mit dem Netz hab ich es schon probiert - keine Chance.
    Gleich morgen rufe ich den Händler an. Vielleicht hat er ja irgendwelche Fischfallen. Sonst im Extremfall muss ich das Wasser ablassen, das stört die Amphibien ja nicht, die Pflanzen ertragen das auch für einen Moment, nur die Kaulquappen müssen wir wohl einsammeln beim Ablassen. In einem halben Tag hab ich es wieder aufgefüllt.

    Was für eine saublöde Idee das war mit den Fischen!!!
     
  6. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Das habe ich befürchtet ...

    LG
    Helmut
     
  7. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    12.233
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    Karte
    Moin, wenn Du einheimische Elritzen (Phoxinus phoxinus) hast, hast Du dir kleine Raubfische in den Teich geholt. Und die Gründlinge vermehren sich wie blöd. Auch keine gute Idee.
     
  8. Thomahawk

    Thomahawk Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    180
    Karte
    Hallo Christine. Also so hat mir das niemand gesagt. Klingt wirklich furchtbar. Der Verkäufer sprach von friedlichen ruhigen Fischen. Es sieht aber furchtbar aus. Ich konnte das Herumgezappel genausowenig ertragen wie die Molche.

    Nachdem ich mit Netz, Falle und Angelrute nicht viel Glück hatte bin ich jetzt an der letzten Option und lasse das Wasser ab bis ich die Biester einfangen kann. Ist nur mit den Kaupquappen etwas heikel, die bleiben manchmal hängen, da muss ich ziemlich aufpassen. Ansonsten erwarte ich keine grösseren Probleme (hoffentlich).

    Danke für die Tips.
     
  9. Goldfischline

    Goldfischline Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2016
    Beiträge:
    125
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    9000
    Karte
    Sorry, wenn ich das jetzt Mal so sage..aber mir geht gerade die hutschnur bischen hoch.
    Man holt sich doch nicht aus Jux und dollerei Mal eben Fische, weil man an einem Laden vorbeikam, setzt sie ein und dann ist es einem zu " Unruhig" und man will sie nach 2(!) Stunden wieder loswerden..was machst du wenn er sie nicht mehr zurück nimmt?? Nur zur Erinnerung: Auch Fische sind Lebewesen!
    Und so naiv kann man nicht sein und annehmen, das Fische den ganzen Tag an einer Stelle bleiben...

    Nix für ungut, aber da fällt mir nix mehr zu ein.
     
  10. Thomahawk

    Thomahawk Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    180
    Karte
    Goldfischline,
    Hab ich jetzt nicht oben gerade geschrieben "was für eine saublöde Idee das war". Du siehst es wurde mir schon vorher bewusst dass ich Mist gebaut habe. Sowas gibts nun mal dass man Fehler macht. Da hilft auch Deine Hutschnur nicht.
     
    troll20 gefällt das.