aquamax 15000 trocken lagern?

gunner 6023

Mitglied
Registriert
13. Sep. 2007
Beiträge
28
Ort
71686
Teichvol. (l)
22000liter
Hallo,
habe mir eine aquamax bei ebay bestellt gebraucht und jetzt mein frage darf ich die pumpe trocken lagern oder soll ich sie lieber in mein bestehenden teich über den winter hinein tun.!!!
 

Dodi

Mitglied
Registriert
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: aquamax 15000 trovken lagern?

Hi Gunner!

Am besten tust Du die Pumpe in ein Gefäß mit Wasser und lagerst das dann frostfrei (z. B. Keller o.ä.).

Hab ich auch schon so praktiziert.
 

gunner 6023

Mitglied
Registriert
13. Sep. 2007
Beiträge
28
Ort
71686
Teichvol. (l)
22000liter
AW: aquamax 15000 trocken lagern?

stinkt das wasser denn nicht wenn man des 3 monate lagert und kann man die aquamax reihe nicht doch vielleicht trocken lagern?
 

Olli.P

Teammitglied
Mod-Team
Registriert
30. Apr. 2006
Beiträge
4.089
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche (m²)
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: aquamax 15000 trocken lagern?

Hi Gunner,


lager die Pumpe Naß!!!

Ich würde sie auf keinen Fall trocken lagern.

Zur Not kannst ja 1mal in der Woche das Wasser austauschen. Wenn du das nicht willst, dann lass sie aber ganz vorsichtig in den Teich rein. Nicht das du die Fische aufschreckst.
 

GERMAN-LOBO

Mitglied
Registriert
2. Mai 2007
Beiträge
226
Ort
46397
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
AW: aquamax 15000 trocken lagern?

hallo

bei trockenlagerung werden die dichtringe poröss ;)
 

Jürgen E

Mitglied
Registriert
6. Aug. 2007
Beiträge
107
Ort
42327
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
7000
AW: aquamax 15000 trocken lagern?

Hallo,
ältere Pumpen mußt du naß lagern, da sonst beim Anlaufen die Welle bricht, da der Impeller fest sitzen kann durch die Eintrocknung. Ist mir im letzten Jahr passiert.
Gruß Jürgen
 

Flash

Mitglied
Registriert
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
AW: aquamax 15000 trocken lagern?

Nun ja nass lagern ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit.
Aber allen hier genannten Bedenken kann man berücksichtigen.
- Poröse dichtring -- mit geeigneten Fetten kann man die behandeln.
- Festsitzender Impeller -- vor der Einlagerung sollte man die Pumpe eh reinigen ? deshalb söllte der Impeller auch nicht festsitzen.. Zudem die Welle und der Impeller bei der Aquamx eh eine Einheit bildet.

Aber warum die Frage ?? lässt du deine Pumpe nicht über Winter laufen ?
Oder war das, weil du sie bei *Bay gekauft hast und sie eh einlagern möchtest?
 
Oben