Youtube Facebook Twitter

Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von ra_ll_ik, 11. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. ra_ll_ik

    ra_ll_ik Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2007
    Beiträge:
    408
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    23765l
    Moin
    Ich schaue schon länger wo ich eventuell mal eine gute gebrauchte Aquamax 6000/8000 ergattern kann,
    da zu befürchten steht, daß meine Pumpe bei steigenden Temperaturen einfach zu wenig Leistung hat.
    Ich wollte eigentlich auf die 8000er gehen, da ich diese später bei einer Vergrößerung weiter verwenden kann.
    Jetzt wird immer beschrieben, daß diese Pumpen sich mechanisch regulieren lassen.

    Mein UVC und der Filter können nur 5500 Liter pro Stunde verkraften.
    Bedeutet, ca.3000 Liter müsten reguliert oder wieder direkt in den Bachlauf (Kleines Teil) geleitet werden.

    Wie lasssen die Pumpen sich mechansich regulieren? Aus der Betriebsanleitung werde ich nicht schlau....:oops:
    Elektronisch geht bei den Älteren keine Regelung? Da müste dann schon das 2007 Modell her, richtig?
    Gruß Ralf
     
  2. velos

    velos Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    15000 L
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Das Wunderteil heißt Drehzahlsteller von Oase.
    Inscenio FM1 mit Fernbedienung.

    Ich habe von dem Teil zwei Stück, könnte dir einen Verkaufen.
    Das Teil ist neu, bei Interesse bitte eine PN schicken.

    Gruß
    Peter
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Hi Ralf,

    so wie ich das bisher verstanden habe, willst Du mechanisch regeln?!
    Mechanisch heißt in diesem Fall, Du baust da entweder ne Art Zugschieber oder ähnliches in den Schlauch (falls das überhaupt geht) oder z.B. einen Kugelhahn ein.

    Weitere Möglichkeit: Du verwendest einen seeehr langen Schlauch, legst den mit vielen Windungen durch den Garten und knickst den zur Not noch ein kleines Bissle um. Das gibt dann auch schon schöne Reibungsverluste->Mechanik.

    Die obere Lösung mit dem Kugelhahn halte ich für die eleganteste. ;)
     
  4. velos

    velos Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    15000 L
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Mechanisch drosseln geht durch kleine Blenden am Pumpenausgang, aber Stromverbraucht bleibt.
    Mit einem Drehzahlsteller sinkt zur Leistung auch der Stromverbrauch.
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Hi,

    aber soweit ich weiß, kann man nicht alle Pumpen mit dem Drehzahlregler regeln. ;)
    Wie es bei der oben genannten Pumpe aussieht - keine Ahnung.
     
  6. Cletric

    Cletric Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    45
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50 m3
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Soweit ich weiss geht nur die alte Aquamax ECO nicht elektronisch zu
    drosseln bei der neuen Serie ist das auch wieder möglich.
     
  7. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Hallo,

    Cletric, hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Die alten ganz normalen mit der Bezeichnung Aquamax lassen sich regeln.

    Die Aquamax ECO Serien von 2005-2006 lassen sich nicht regeln.

    Die neuen Aquamax ECO SFC ab 2007 lassen sich wieder regeln.

    Alles hier genauestens durchgekaut...;)

    http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=4038

    Wenn noch Fragen sind bitte stellen.

    Mechanisch regeln kannst du per Bypass, also Y-Stück vor dem Filter einbauen und gewünschte Wassermenge direkt in den Teich zB. als Bachlauf oder über ein anderes Filtersystem leiten oder,
    einfach ein Ventil einbauen das man dementsprechend drosselt.

    Spart aber keinen Strom.
     
  8. ra_ll_ik

    ra_ll_ik Mitglied

    Registriert seit:
    20. Feb. 2007
    Beiträge:
    408
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    23765l
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Tja
    bedeutet also neues Modell der 8000er aus 2007 kaufen Drehzahl regulieren und Strom sparen...
    Oder halt älteres Modell 6000 aus 2005/2006....was so passen würde...
    Oder halt älteres Modell 8000 aus 2005/2006 und mechanisch drosseln....was ich persönlich nicht so gut finde.
    Muß da nochmal drüber nachdenken und sehen was man denn so gebraucht bekommen kann.
    Neu ist ja ganz schön happig....
     
  9. Heinrich

    Heinrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2007
    Beiträge:
    61
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    300 m3
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Bei sehr vielen Pumpen wird bei der mechnischen Drosselung oft auch der Strohmverbrauch reduziert , da der Widerstand am Motor oft abnimmt .
    Selten anders rum .
    ZB. unsere Teichmax 5000 hat den gleichen Motor wie die 7000 , nur einen kleineren Impeller und damit weniger Widerstand .
    Die 5000 hat echt 45 Watt , die 7000 mit gleichem Motor hat 70 Watt.

    Heinrich
     
  10. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Aquamax Pumpen Durchfluß regulieren?!

    Das hab ich auch schon mal gehört.
    Manu79 hat dafür auch eine nachweisbare Erklärung, die ich zwar nicht verstanden,- aber toleriert habe.

    Ich würde mich freuen, wenn dieses Thema mal etwas ausgearbeitet würde, damit auch Elektronikmuffel, wie ich, es verstehen können.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden