Youtube Facebook Twitter

Aquarium (500L!!) im Teich, irrgendwie muss es mit den Fischis wachsen

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von senator20_2000, 14. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    Moin,
    Ja wie das Thema schon aussagt, es geht um ein Aquarium im Teich.
    Hier erst mal ein Link zum Teich-Bau inkl. Filterausbau:
    https://www.hobby-gartenteich.de/xf/posts/587776/
    2015 ging es mit einem 70L Eckaquarium los:

    View: https://youtu.be/mBOwEnBpIzg

    2016 war es aber für die Kois viel zu klein geworden somit hat ein 350L Aquarium mit 1,5m Länge einzuggehalten.

    View: https://youtu.be/QGtMP3olw1c


    Wobei die ersten Richtigen Schwierigkeiten auftraten:
    -Um die Luft aus dem Aquarium zubekommen, musste ich nen Adapter für den Staubsauger Bauen, da man das einfach mit der Lunge nicht mehr schafft
    -das zweite war das Gewicht (350L Wasser+ca 50KG Glas) zubefestigen, die 2 Seiten am Teich rand gingen einfach mittels Haken, aber die 3te Seite hatte ich mit einem 70er HT-Rohr abgestützt. Mann soll es kaum glauben aber das hats innerhalb von ein Paar Wochen zusammen gedrückt. Mit einem 70er Dachrinnenrohr (anschenend ist das Plaste da härter) hat es nun die Letzten Jahre gehalten.

    Das die mittlerweile 3 verbliebenen Kois (die anderen sind in andere Teiche umgezogen) wieder genug platz haben, gab es letzte woche ein neues Aquarium (dank e***kleinanzeigen). die 1,5m Länge des alten Aquariums hatte mich das ganze letzte jahr schon gestört, somit ging die suche nach einem 1m Aquarium mit möglichst großem Volumen los. Geworden ist es ein Aquarium 1,03m Breit, 0,64m Tief und 0,85m hoch und 12mm Glasdicke:oki das entspricht etwa 530L Wasser und etwa 600kg Gesamtgewicht.
    Damit man sich die Größe besser vorstellen kann, hab ich mal die Schubkarre daneben gestellt:lach2

    Aquarium (500L!!) im Teich, irrgendwie muss es mit den Fischis wachsen_588648_20180722_131759-1.jpg_jpg Aquarium (500L!!) im Teich, irrgendwie muss es mit den Fischis wachsen_588648_2019041419484400.jpg_jpg Aquarium (500L!!) im Teich, irrgendwie muss es mit den Fischis wachsen_588648_2019041419490500.jpg_jpg Aquarium (500L!!) im Teich, irrgendwie muss es mit den Fischis wachsen_588648_2019041419491800.jpg_jpg
     
    troll20 gefällt das.
  2. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.495
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Aber wäre es nicht einfacher den Teich noch etwas hoch zu Mauern und im ein oder mehrere Scheiben zu verpassen?

    :wunder

    Naja ist ja noch nicht aller Tage Abend und die Fische werden bestimmt weiter wachsen.
    :kaffee
     
    axel120470 gefällt das.
  3. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    Nee Renè hoch mauern ist keine Option, es ist ja schon ein Hochteich...naja der Große hat nun 70cm erreicht ich hoffe er wird nicht noch größer :lala5
    Das mit den Scheiben Hat mein Teich ja schon aber bedingt duch den Blickwinkel sieht man da nicht wirklich viel. somit nutze ich sie nun nur noch zur Unterwasserbeleuchtung.
    Zumal wenn das Aquarium sauber ist (mein Wasser ist das sowieso :like) wirkt es vom Weg aus als ob die Kois übern Teich Schweben :rofl:rofl
    Und es ist der Beste Reiher Schutz, außer der Reiher hat nen Glasschneider dabei :baeh2
     
  4. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    948
    Galerie Fotos:
    15
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Sehr beeindruckend:super
    Sowas würde ich im kleinen gerne für meine Medaka machen...
    Da würde allerdings eine 2 Liter Blumenvase oder Faunabox ausreichen:lach
    Mir ist nur nicht klar, wie ich das schwimmend hinbekomme.
    Es gibt ja auch schwimmende "Fischdom's"
    2 Styrodurplatten, eine passend die untere 1cm kleiner?
    Mit schwarzem Stoff verkleiden?
    Oder einfach so eine Pflanzinsel kaufen und da eine Vase oder so reinbasteln?
    Is halt teurer...

    VG Monika
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Apr. 2019 um 07:25 Uhr
  5. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    Na Monika schau dir mal die Fisch domˋs in live an , ganz ehrlich, die sind Müll. Viel zu teuer dann nur 20-30L inhalt, wo woll denn da ein 60cm Koi hinschwimmen? Nein schwimmend wird das nichts, da man einfach zuviel verdrängung braucht....das gib mein Teichlein nicht her....
    Zumal sich runde formen kaum effektiv von algen befreihen lassen, mein Altes 350L Aquarium hatte ich inner in 10 min mit nem leistungsfähigen Algenmagneten sauber, aber ja das muss dann 1x die woche sein...
     
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.996
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ich bin mir sicher, solch ein Element im Teich ist nur zum Spaß für den Betrachter.
    Wieviel Grad sind denn dort im Sommer?

    Zum Rohr; Das HT-ROHR wird in der Herstellung gespritzt / geschäumt.

    Ein PVC-Rohr wird gezogen.
     
  7. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.304
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Monika,
    HT-Rohre drunter bauen. Ggf mit T-Stücken und Bögen ein Gestell bauen und in das im Medaka-Becken versenken.
     
  8. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    @ron es ist etwa gleich warm da die Strömung des Einlaufen das Aquarium mit durchströmt..
     
    samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden