Youtube Facebook Twitter

Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von blackbird, 23. Nov. 2012.

Die Seite wird geladen...
  1. blackbird

    blackbird Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2012
    Beiträge:
    563
    Galerie Fotos:
    5
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    75000
    Hallo zusammen,

    wie schon in anderen Threads erwähnt, wird bei uns im Haus ein Betonaquarium für südamerikanische Fische (Rochen, Cichla und Arowana) entstehen.
    Der Betonkorpus wurde beim Hausbau von den Rohbauern gleich mit errichtet, so dass wir diese Baustelle seit einiger Zeit zwischen Esszimmer, Wohnzimmer und Arbeitszimmer stehen haben.
    Es hat eine Außengrundfläche 408 * 200 und ca. 14 cm starke Betonwände. Der Sockel ist ca. 50 cm hoch aus Beton gegossen und darauf dann eine 16 cm starke Bodenplatte. Alles schön mit Eisen drin... Der Wasserstand wird etwa 135 cm betragen, so dass ein Volumen von etwa 8500 Litern erreicht werden wird.

    Es gibt drei Fensteraussparungen für zwei Fenster à 250 * 100 cm und eines à 150 * 100 cm. Damit es nicht zieht und der Betonstaub sich im Haus verteilen kann, haben wir diese Fensteraussparungen mit dünnen beschichteten Möbelrückwandplatten verschlossen, bis es endlich losging...

    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413307_A01Serviceschachtabdeckung.JPG_JPG
    Mit dieser Stahlplatte von 10mm Stärke und zwei Löchern für die Rohrdurchführungen (Abwasser und Frischwasser) wird der Serviceschacht abgedeckt.

    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413307_A10Vorbereitungen.JPG_JPG
    Bevor es losging haben wir die Möbelrückwandplatten entfernt und durch eingespannte Folien ersetzt, so dass kein Stäubchen in Wohn- und Esszimmer gelangen konnte.

    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413307_A11Laminierung.JPG_JPG
    Zuerst wurde graues Epoxidharz aufgetragen, dann die Gewebematte aufgelegt und glatt gestrichen und das ganze nochmal mit Epoxidharz gestrichen. Das soll an sich schon dicht sein so...

    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413307_A12Fertig.JPG_JPG
    Für die Optik wurde die lebensmittelechte Dechschicht in tiefschwarz ausgeführt.

    Sobald es weiter geht, zeig ich gerne mehr.
    Die nächsten Schritte sind jetzt der Bau der Abdeckklappen oben (z.B. Bild 2 mit den Folien, oben links) und dann die Verrohrung und als Wichtigstes der Scheibeneinbau.
    Letzterer wird leider erst im Januar passieren können, aber so lang können wir dann jetzt auch noch warten...

    Grüße, Tim
     
  2. Moonlight

    Moonlight Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2011
    Beiträge:
    3.733
    Galerie Fotos:
    27
    Beruf:
    Polizeibeamtin
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    2m
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Ihhh, Epoxidharz im Haus ... phüüüü, das muß doch bestialisch gestunken haben :kotz

    Ein tolles Projekt Tim, ich bin schon gespannt wie es dann aussieht wenn es fertig ist. Bisher braucht man unheimlich viel Phantasie um es sich vorstellen zu können ;)

    Mandy
     
  3. blackbird

    blackbird Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2012
    Beiträge:
    563
    Galerie Fotos:
    5
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    75000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Hi Mandy.
    Ja, hat ordentlich gerochen. Aber nur etwa 2 Tage. Mit viel Lüften war es durchaus aushaltbar.
    Ich hab ja meinen Schreibtisch direkt daneben...

    Liebe Grüße,
    Tim
     
  4. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.939
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Hallo Tim,

    das sieht ja schon richtig gut aus :oki

    Persönlich hätt ich jedoch Respekt vor 8500 Litern im Wohnzimmer, wenn die mal auslaufen .....
    Da möchte ich nicht wischen kommen.
    Bin gespannt wie das Endergebnis aus sieht, ich drück dir die Daumen das es niemals undicht wird.

    mfg rené
     
  5. Eva-Maria

    Eva-Maria Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    2.219
    Galerie Fotos:
    140
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    9000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Der Knaller schlechthin, Tim!
    Bin auch schon mega-gespannt, wie es bei Euch weitergeht!
    Und 8500 Liter.... jetzt schon Daumen gedrückt, daß die nie auslaufen werden.
    Bin mir allerdings recht sicher, daß ihr eine entsprechende Konstruktion gewählt habt,
    daß ihr keinen "Wohnzimmer-Tsunami" befürchten müsst:oki
     
  6. Andre 69

    Andre 69 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.425
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    14500
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Hi Tim
    Na das sieht ja schon mal viel versprechend aus !:oki
    Aber wo soll ick mit de Frajen anfangen ? :kopfkratz
    Dit schwarze iss also unter Wasser !
    Dann hast du oben links die Revisionsöffnungen die du bauen willst !? Sind die auch aus Glas damit man auf das Wasser schauen kann !?Und wo dit Weiss iss soll ein Terrarium entstehen ?
    Und fotografiert hast du vom dritten kleinsten Fenster !?
    Wat für ne Technik kommt da rein ?
    Ich hatte früher im meinem AQ Rückwände gestaltet , habt ihr in der Richtung auch noch was vor ?
    Ick hab da noch so Einige von , wie du siehst ! :lala1 Und janz leicht neujierig haste mia schon jemacht ! :p Wenn ick da mal nischt vorbei kommen muss ! :shock
    (kann :D)
     
  7. blackbird

    blackbird Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2012
    Beiträge:
    563
    Galerie Fotos:
    5
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    75000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Hallo Ihr Drei!

    Dankeschön! Respekt haben wir davor auch, aber die Firma, die die Beschichtung gemacht hat, macht das auch für das Zoo-Aquarium in Berlin. D.h. die wissen, was sie tun.

    Das schwarze geht über die Wasserlinie hinaus. Konkret wird der Wasserstand etwa bis zur Hälfte des Rahmens oberhalb der Scheiben gehen.
    Die Revisionsöffnungen werden aus GFK-Sandwichplatten und einem Alu-Rahmen hergestellt. Da warte ich gerade auf ein Angebot.
    Ein Terrarium soll dort nicht entstehen. Es wird ein Dach aus Isolierglas über dem Aquarium gebaut, damit weder Wärme noch Feuchtigkeit rauskönnen...

    Richtig, fotografiert hab ich aus dem kleinen Fenster:
    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413321_A09Vorbereitungen.JPG_JPG

    Technik ist geplant: Mattenfilter mit 1 Luftheber und 1 Umwälzpumpe, Heizung über Wärmetauscher mit der Hausheizung (kleiner schwarzer Kasten auf dem zweiten Bild im ersten Beitrag) und Beleuchtung mit LED.

    Deko soll viel Wurzel, etwas Stein und ein bisschen gestaltete Rückwände.

    Viele Grüße,
    Tim
     
  8. blackbird

    blackbird Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2012
    Beiträge:
    563
    Galerie Fotos:
    5
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    75000
    Hi zusammen,
    ein weiterer kleiner Schritt ist nun auch erledigt.
    Der Serviceschacht ist nun mit einer flüssigen Spritzwasserschutzfolie zweimal gestrichen und mit einem Wassermelder (kleines weißes Kästchen mit Kabel rechts im Bild) fertig vorbereitet.

    Aquarium aus Beton - kleiner Bericht_413495_A13Serviceschacht.JPG_JPG
    Als nächstes kommt hier noch die Verrohrung dran, so dass Abwasser und Frischwasser angeschlossen werden können.
    Das Abwasser wird über das KG-Rohr direkt in die Zisterne im Garten geleitet und für den Frischwasseranschluss will ich noch ein elektrisches Ventil, damit ich da nicht immer reinkriechen muss für den zweiwöchentlichen Wasserwechsel.

    Viele Grüße,
    Tim
     
  9. Moonlight

    Moonlight Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2011
    Beiträge:
    3.733
    Galerie Fotos:
    27
    Beruf:
    Polizeibeamtin
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    2m
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Tim,

    Respekt. Du hast auch an Alles gedacht :oki
    Solltest Du Dir wirklich doch noch irgendwann einen Koiteich bauen, das wird ein Knallerteil mit allem Furz und Feuerstein ... mit Sicherheit ;)

    Mandy
     
  10. blackbird

    blackbird Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2012
    Beiträge:
    563
    Galerie Fotos:
    5
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    75000
    AW: Aquarium aus Beton - kleiner Bericht

    Hi Mandy,
    :) ob ich/wir an alles gedacht haben, wird sich erst zeigen, wenn es 'ne Zeit lang in Betrieb ist...
    Aber ich bin guter Dinge, dass keine groben Planungsfehler passiert sind.

    Grüße, Tim
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden