armleuchteralge , wasserhahnenfuß

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo
ich möchte mir noch pflanzen anschaffen.
1. die armleuchteralge
2. den wasserhahnenfuß

kann mir jemand sagen ob die sich sehr stark ausbreiten so dass sie schnell meinen teich überwuchern und andere pflanzen verdrängen(nicht unbedingt erwünscht)?
da ich ein wasser im basischen bereich habe, würde mich auch interessieren ob sie dieses bevorzugen oder brauchen sie den sauren bereich?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Harald,

beide Pflanzen können sich stark ausbreiten wenn sie allein stehen. Der Wasserhahnenfuß ist konkurrenzschwch, die Armleuchteralge sogar sehr konkurrenzschwach. Sie wächst ausserdem nur in sehr sauberem Wasser. Mit dem hohen pH-Wert kommen beide zurecht.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo werner
dann kann ich ja erst die armleuchteralge einsetzen, wenn meine algenblüte vorbei ist(zur zeit kann man ca.20cm tief sehen).
ist mit konkurenzschwach gemeint, dass sie sich nicht dolle ausbreitet wenn genug konkurenz vorhanden ist?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Harald,

mit 'konkurrenzschwach' ist gemeint, dass sich die Pflanze gegen stärkere Pflanzen nicht durchsetzen kann und meistens von diesen komplett verdrängt wird. Konkurrenzschwache Pflanzen kann man nur für sich allein oder mit anderen konkurrenzschwachen Pflanzen halten.

Werner
 
Oben Unten