Youtube Facebook Twitter

Bachlauf im Winter

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Kalle, 18. Juli 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    Hallo liebe Gemeinde,

    da ich einen kleinen Bachlauf mein eigen nenne, und mittlerweile ein paar Pflanzen in diesem sprießen und gedeihen, überleg ich mir selbstverständlicherweise wie sich die Pflanzen in den Wintermonaten (November-März) verhalten.

    Daß die Pflanzen in den Monaten nicht wachsen ist mir klar.:D

    Nur schalte ich meine Bachlaufpumpe ab November ab. Es sind zwar einige kleine Staustufen vorhanden, aber das Wasser kommt ja nicht überall hin.

    Meine Bedenken liegen jetzt darin, daß die Pflanzen über den Winter hin austrocknen.

    Wie schauts bei euch aus. Was meint ihr ???
    Gehen die Pflanzen vollständig ein ???

    Ich danke Euch

    Grüße

    morphantro
     
  2. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hallo, ???

    Niemand nen Bachlauf mit Pflanzen drin ???

    grüße

    morphantro
     
  3. Eugen

    Eugen Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2004
    Beiträge:
    2.678
    Galerie Fotos:
    128
    Teichfläche (m²):
    22
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    15000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hallo Kalle,
    doch, ich. wirst ja am Samstag sehen.
    Gruß, Eugen
     
  4. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hi,

    das ging ja schnell. Alles klar. Bin schon gespannt.
    Danke.

    grüße

    morphantro
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hi,

    die meisten werden Ihren Bachlauf wohl so anlegen, dass für die Pflanzen genug Wasser stehen bleibt (Staustufen) oder ihn einfach unbepflanzt lassen. Gut möglich, dass die eine oder andere Pflanze nicht erfriert, dafür aber in einer trockenen Winterperiode vertrocknet...
    Warum bepflanzt Du nicht einfach nur die "sicheren" Stellen, wo das Wasser in größeren Menge stehen bleibt?
     
  6. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hi Annett,

    habe ja die Stellen bepflanzt. Nur möchte ich den Pflanzen ihren Willen nicht nehmen und ihnen eben ermöglichen sich auszubreiten. So. Und nun kommen einige Triebe in diese Zonen, in den eben kein Wasser mehr steht.

    Jetzt find ichs halt recht Schade, daß diese Triebe im Winter zu Grunde gehn. :?

    Grüße

    Morphantro
     
  7. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hi Kalle,

    gib mal durch was du für Pflanzen in deinen Bachlauf hast, bin gerade am überlegen was ich da anpflanze...;)
     
  8. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Bachlauf im Winter

    Hi Jochen,

    du keine Ahnung. Mache demnächst paar Fotos und setze sie rein.

    grüße

    morphantro
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden