Bachlauf

Koi-Jonas

Mitglied
Dabei seit
8. Apr. 2008
Beiträge
55
Ort
65***
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
9000
Hey

Ich überlege einen Bachlauf zu bauen! Dieser soll von einem alten kleinen Teich in meinen neuen großen Teich fließen. Auf dem Bild kann man sehen, dass der kleine Teich noch im Boden ist. Diesen würde ich auf den Rasen setzen und mit Erde außenrum auffüllen, damit man die Verkleidung nichtmehr sieht. Mit Pflanzen und Steinen soll das abgerundet werden. Von da aus soll ein Hügel bis in den neuen Teich führen, worauf dann Teichfolie eingebettet wird. meine zwei pumpe (Außenfilter und normale Pumpe) sollen das Wasser dahin Pumpen und das ganze soll auch als Pflanzenfilter dienen, die im kleinen Teich gepflanzt werden.

Ist das eine gute Idee?


Bilder:





 

Alex45525

Mitglied
Dabei seit
14. Okt. 2007
Beiträge
406
Ort
45525
Teichtiefe (cm)
1m
Teichvol. (l)
1350 Liter
AW: Bachlauf

Hallo,

ich glaube, diesen kleinen "Teich" habe ich auch. 150 Liter???
Ich hatte zuerst genau das gleiche damit vor. Ich hab's mir nur anders überlegt, weil es mir zu kompliziert erschien, den Teich optisch ansprechend UND dicht in einen Bachlauf münden zu lassen.

Auf die hier vorgetragenen Lösungen bin ich deshalb - obwohl es mich jetzt nicht mehr betrifft (Siehe "Unser Teichbau") - sehr gespannt.

Vielleicht weiß jemand einen eleganten Weg. Das könnte dann bei uns die nächste Ausbaustufe werden...;)
 

klaus e

Mitglied
Dabei seit
20. Apr. 2007
Beiträge
241
Ort
65232
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
9000
AW: Bachlauf

Hallo Jonas,
ich bin zwar recht neu hier und bekennender Florestheniker, aber dafür darf ich bei uns im Garten den Hoch- und Tiefbaupart übernehmen...
Was du vor hast, ist eine recht umfangreiche Buddelei. Wenn du den alten Kleinteich auf die gleiche Stelle stellen möchtest, musst du die in der alten Grube aufgefüllte Erde kräftig verdichten, sonst sinkt er mit der Zeit ein. Und das wird nicht gleichmäßig geschehen, er wird Schlagseite bekommen.
Zudem wirst du sehr viel Erde brauchen, um das Becken naturalistisch zu kaschieren. Andererseits öffnen sich dir viele Möglichkeiten, deine Technik (Filter) optimal zu verstecken.
Ich würde es so angehen:
- Teichbecken ausbuddeln
- Grube verfüllen
- Teichbecken an etwas anderer Stelle je nach Höhe teilweise wieder eingraben (abhängig von der Bachlauflänge, sonst bekommst du einen rauschenden Wasserfall)
- Den vorhandenen Filter an das Becken platzieren und so mit Mauern umgeben, dass die normale Inspektion und Wartung gewährleistet ist.
- Die anzuschüttende Erde mit Natursteinmauern "auflockern" und befestigen, um triste und dann recht ausufernde Hangflächen zu vermeiden.
Tipp: Schau dir mal die Weinbergsmauern unterhalb Burg Ehrenfels ¿ (Ironie) bei Rüdesheim an, liegt ja in deiner Nähe...
Grüße vom "Berg", viel Erfolg und hoffentlichnoch eine Menge weiterer Tipps aus dem Forum
Klaus E
 

Alex45525

Mitglied
Dabei seit
14. Okt. 2007
Beiträge
406
Ort
45525
Teichtiefe (cm)
1m
Teichvol. (l)
1350 Liter
AW: Bachlauf

Apropos Mauern:

Die hätte ich auch zu bieten:

Siehe Link in Signatur.
 

ösiwilli

Mitglied
Dabei seit
6. Dez. 2006
Beiträge
91
Ort
2252
Teichtiefe (cm)
1,4
Teichvol. (l)
20 m3
AW: Bachlauf

Servus Jonas,

ich habs so ähnlich gemacht, mit einem Teil des Aushub vom Teich, allerdings nur mit Folie.
Bilderln findest iim untenstehenden Link.

@Alex

Deine Teichlandschaft sieht ja mittlerweile super aus:oki
Natur pur!

Liebe Grüsse - Willi - der auch gerne das Bächlein rauschen hört.
 

Koi-Jonas

Mitglied
Dabei seit
8. Apr. 2008
Beiträge
55
Ort
65***
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
9000
AW: Bachlauf

Hey Danke :)

wenn ich deine Bilder sehe, fallen mir gleich noch mehr Ideen ein! Ich mach mich gleich ma auf den Weg in n Garten und hol schonmal den kleinen Teich raus.. dann schütte ich das loch zu und fange an die Erde zu verformen ..

Wenn meine Schwester heute noch mit ihrer cam kommt, kann ich ja gleich mal dokumentieren, wie weit ich bin ^^
 

Koi-Jonas

Mitglied
Dabei seit
8. Apr. 2008
Beiträge
55
Ort
65***
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
9000
AW: Bachlauf

Neuigkeiten :

Der kleine Teich ist verschalt .. Wasser schon drin .. und der Bachlauf is gegraben .. brauch noch ein wenig Teichfolie .. dann isser schon fast fertig !!
Zu Bilder kam ich heute leider nichtmehr !!

werde in den kleinen Fertigteich ein kleines Loch machen woraus dann das Wasser in den Bachlauf strömen soll.

Danke für eure Hilfreichen Tipps ! :)

PS @ Alex : Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube das sind 150 Liter ^^ ...
 

Alex45525

Mitglied
Dabei seit
14. Okt. 2007
Beiträge
406
Ort
45525
Teichtiefe (cm)
1m
Teichvol. (l)
1350 Liter
AW: Bachlauf

Wow, Du bist ja ein ganz Fleißiger!!!

Auf die Fotos bin ich gespannt! Vor allem auf die Detaillösung des Wasserauslaufs aus dem kleinen Teich. Wie oben schon gesagt, ich habe mich da nicht 'dran getraut.

Gutes Gelingen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Koi-Jonas

Mitglied
Dabei seit
8. Apr. 2008
Beiträge
55
Ort
65***
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
9000
AW: Bachlauf

So die Außenwände von der Teichschale sind fertig !
Jetzt fehlt nur noch das loch für den Auslauf und die verlegung der Teichfolie !

Bilder :









Kritik erwünscht =)

PS: Wenn ihr noch mehr Bilder sehen wollt, dann sagt bescheid !
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex45525

Mitglied
Dabei seit
14. Okt. 2007
Beiträge
406
Ort
45525
Teichtiefe (cm)
1m
Teichvol. (l)
1350 Liter
AW: Bachlauf

Du bist nicht nur fleißig, sondern auch schnell!

Wie hast Du die Steinverblendung (Gute Idee, sieht gut aus!) gemacht? Ist das mörtelgebunden oder in Lehm gelegt? Bei den kleinen Steinen doch sicher mit Mörtel, oder?

Das Becken hast Du sicher absichtlich etwas in die Schräglage gebracht, damit der Wasserauslauf geplant an der richtigen Stelle stattfindet.

Wenn Du das noch schön bepflanzt, dann hast Du einen attraktiven Hochteich und einen Bachlauf dazu. Respekt!

Ich bin noch immer an der Detaillösung des Folienübergangs am Quell- und am Zielteich interessiert. Halt' uns doch weiter auf dem Laufenden!
 
Oben