Bastelalarm im Bereich Filter!

C.K.

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2007
Beiträge
40
Ort
59348
Teichvol. (l)
12m³
Nachdem mir hier im Forum dazu geraten wurde, mich nicht nur auf meinen Biotec zu verlassen, bin ich nun am basteln.
Als erstes baue ich einen Bürstenfilter (Siebfilter scheidet wegen Lärm zum Nachbarn aus ) aus einer Regentonne.

Folgendes schwebt mir vor:

Wasser kommt von unten und durchströmt die Bürsten, da der Abluss oben liegt. Da die Tonne recht hoch ist, spiele ich mit dem Gedanken oben auf die Bürsten eine Japanmatte einzubringen zwecks weiterer Filterung.
Nun meine Frage, brauchen die Bürsten Licht, damit sich die gewünschten Bakterien bilden oder arbeiten die auch gut in dunklen, da ja die Japanmatte kein Licht mehr durchlässt?
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Bastelalarm im Bereich Filter!

Hi Christian,


macht ein Siebfilter Lärm????

Also meiner ist recht leise.

Da ist nur ein leises Plätschern zu hören...........:oki
 

Koiheini

Mitglied
Dabei seit
22. Apr. 2007
Beiträge
76
Ort
37***
Teichvol. (l)
25m³
AW: Bastelalarm im Bereich Filter!

Hallo

Die Bürsten sind keine oder nur sehr schlechte Bakterienträger. Licht brauchen sie eh nicht --- sind blind^^

Ich hoffe du hast den Reinigungsaufwand bedacht - wöchentliche Bürstenspülorgie

nen Siebfilter muss man zwar auch ,teilweise täglich , reinigen aber das ist ne Sache von 2 min.

Zu Deinen Nachbarn : Hatte ich auch mal so Experten. Im Garten , die kamen mir mit Mittagsruhe usw. weil ich am Samstag um 2 den Mäher angeschmissen hatte. Ich sollte doch lieber Kaffee trinken usw.

Naja hab ich dann auch gemacht.Allerdings war meine Stromleitung damals noch nicht verlegt und ich musste zum Wasserkochen das Notstromaggregat anwerfen ^^.

Seit dem darf ich mähen wann ich will.

Ergo --- mach was noch lauteres an Deinem Teich und Sie empfinden nen Spaltsieb als liebliches Plätschern. Obwohl ich mein Spaltsieb unter den Bankirai gar nicht höre
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: Bastelalarm im Bereich Filter!

Hallo Chris,

... ein Spaltsieb laut? :wunder

Dann hoffe ich, das du keinen Bachlauf hast, der dürfte mit Fallstufe um einiges lauter sein. :D

Den Filter würde ich zwecks keiner Algenansiedlung sowieso immer abgedunkelt lassen. ;)
Zudem würde ich dir raten nicht nur eine Bürstenfilter zu bauen. Dieser ist eigentlich nur für die "Grobreinigung" gedacht.
Ein Patronen- oder Biofilter sollte danach schon noch angeschlossen sein. :oki

@ Koiheini

der mit dem Aggregat iss goil ... :oki :lachboden
ich hab hier leider keine Nachbarn, die sich über irgendwas beschweren :traurig :smile
Das war aber mal anders ... :wut
 

C.K.

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2007
Beiträge
40
Ort
59348
Teichvol. (l)
12m³
AW: Bastelalarm im Bereich Filter!

Dann hoffe ich, das du keinen Bachlauf hast, der dürfte mit Fallstufe um einiges lauter sein

So ist es!

Ein Patronen- oder Biofilter sollte danach schon noch angeschlossen sein.
Im Augenblick ist hinter der Tonne mit dem Bürsten der Biotec mit einer UVC Funzel. Auf Dauer soll es aber noch eine Tonne mit Lava oder ähnliches geben.
 

ra_ll_ik

Mitglied
Dabei seit
20. Feb. 2007
Beiträge
408
Ort
268**
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
23765l
AW: Bastelalarm im Bereich Filter!

Moin,
ich habe seit kurzen einen "Bürstendruckfilter" in Betrieb.
Eine Tonne mit 210 Liter Volumen, Anschluß Zulauf oben 1 1/4", Ablauf unten 1 1/2".
Pumpe Aqmx 8000. Effektiver Durchlauf 4500 l/h.
Die Tonne bestückt mit 50cm Bürsten, eng stehend.
Ich habe zwei Biotec 5.1 hinter der Tonne parallel geschaltet.

Am Beginn meiner Filterfindung mußte ich die Biotec sehr oft säubern.
Jetzt reinige ich alle 1 -2 Wochen die Bürsten in der Tonne, je nachdem wie hoch das Wasser in der Tonne steigt.
Überlaufen kann die Tonne nicht, der Deckel ist Wasser und Luftdicht schließend...daher auch der Name Druckfilter :)

Die Biotec reinige ich jetzt nach Bedarf, will sagen, das ganze läuft nun seit 4 Wochen und die Biotec wurden seit dem nicht mehr gesäubert....
Sichttiefe 130cm :oki
 
Oben