Youtube Facebook Twitter

Bau eines Bodenablaufs

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Christin14, 2. Nov. 2019.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Christin14

    Christin14 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2019
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    4
    Hallo

    Teichneuling hier

    Ich bin dabei mir einen Hochteich zu bauen und würde gerne einen Bodenablauf miteinbauen. Der Teich wird jetzt nicht riesig (ca 2x2x1, 5m).
    Wenn ich mich Pumpentechnisch richtig informiert habe, wäre ein Schlauchdurchmesser von 50 mm geeignet, Bodenabläufe gibt es auch in der Größe, aber Rohre?
    Mein Plan bisher also:
    Stück Rohr im Fundament der Mauer einbauen, Schlauch durchziehen, Bodenablauf und Schlauch in die Erde setzen (der Teichboden soll nicht betoniert werden).

    Ist das so machbar? Und wenn ja, welchen Schlauch verwende ich da am Besten?

    An sich wäre ein Schlauch ja auch viel einfacher als eine Rohrleitung, oder nicht?

    Hoffe ihr könnt mir da helfen

    Liebe Grüße
     
  2. 4711LIMA

    4711LIMA Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2011
    Beiträge:
    278
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    470
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    445000
    Hallo Christin, nett, dass Du zu uns gefunden hast!
    Wenn der für die Pumpe gedachte 50er Schlauch an den Bodenablauf passt, dann nimm diesen. Der Schlauch sollte aber mit einer Spirale verstärkt sein, dies, damit er nicht zusammengedrückt werden kann. Ausserdem unter der Folie beim Anschluss an den Bodenablauf eine ordentliche Schlauchklemme verwenden, Edelstahl mit Spannbacken. Eine Spannbacke mit Metallband ist an der Stelle ungeeignet.
    Gutes Gelingen !
     
    Christin14 gefällt das.
  3. Zacky

    Zacky Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.350
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Je nach Bodenablauf, der hier verwendet werden soll, kann der Schlauch bzw. das Rohr in den Stutzen eingeklebt werden. Dazu würde ich dann auch einen entsprechenden PVC-Schlauch nehmen. Alternativ kann man natürlich auch ein 2 m PVC-Rohr einkleben und dann ganz normal mit Bögen und Rohr entsprechend weiter arbeiten. Das Rohr im Fundament soll nur als Durchlass funktionieren? ...dann würde ich ein einfaches Stück HT-Rohr DN 75 ins Fundament einbauen.

    PVC Schlauch würde ich so etwas hier nehmen - Link
    PVC Rohr - entsprechend so etwas - Link

    Der Schlauch hätte den Vorteil, dass man eine Rohrstrecke am Stück hat, ohne große Risikostellen. Der Nachteil ist, dass der Schlauch sehr störrig ist und beim Verlegen in Kurven/Bögen etwas Platz braucht.
     
    Christin14 gefällt das.
  4. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    871
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Bau den Bodenablauf in 100. Ist am Billigsten.
    Reduzieren kannst du oben immer noch.
     
    troll20, ThorstenC und Christin14 gefällt das.
  5. Christin14

    Christin14 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2019
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    4
    Wow, vielen Dank für eure schnellen Antworten!
    Sehr verständlich, das hilft mir wirklich weiter, auch die Links

    Das mit dem steifen Schlauch ist ein guter Einwand...

    Und irgendwie denke ich immer, dass der ganze Dreck doch bestimmt unten liegen bleibt, wenn man reduziert, oder nicht?
     
    Zacky gefällt das.
  6. Whyatt

    Whyatt Mitglied

    Registriert seit:
    19. Feb. 2017
    Beiträge:
    44
    Galerie Fotos:
    0
    Christin14, samorai und Zacky gefällt das.
  7. Sven S.

    Sven S. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2018
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo, ich persönliche würde einen größeren Durchmesser des Rohres wählen, bin kein Fan von 50er Rohren und schon gar nicht von Schläuchen, wenn du den Schlauch in welcher Form auch immer biegst und dir gerät irgendwann, irgendwie mal etwas größeres in deinen BA dann viel Spaß beim heraus holen:bibber
    Würde sagen das du mindestens auf 75 wenn nicht 100 gehen solltest. Ist aber meine persönliche Meinung.
    Wünsch dir viel Spaß beim der Umsetzung deines Projektes:like
     
    Christin14 gefällt das.
  8. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    5.068
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Moin Christin, herzlich willkommen im HGT.

    Du baust also einen formalen Teich mit ca. 6m³ Inhalt.
    Ein Bodenablauf soll rein, okay.
    Wie sieht es mit einem Skimmer aus?
    Möchtest dieses Becken dann Filtern, oder nor das Wasser über einen Wasserfall zB führen?
    Sollen da auch Fische rein? Wenn ja welche?
    Die Abdichtung erfolgt mit ?
     
    Christin14, DbSam und Zacky gefällt das.
  9. Christin14

    Christin14 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2019
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    4
    Danke troll20 :)
    Skimmer soll nicht rein
    Filter ja
    Fische auch, welche werd ich mir dann bis nächstes Frühjahr noch genau überlegen.
    Kommt auch darauf an, wie viel Wasser später wirklich reinpasst
    Folie? Oder was meinst du?

    Whyatt, das ist ziemlich genau mein Projekt
    Will auch ne Sichtscheibe und mit Schalsteinen (für den Bau hab ich allerdings Hilfe)
    Merkwürdig, dass ich bei meinem ganzen googeln da noch nicht drauf gestoßen bin
    Danke, das werd ich mir nochmal etwas genauer durchlesen

    Ist es denn wirklich unbedenklich, den Bodenablauf größer zu bauen und den Rohr/Schlauchdurchmesser dann zu reduzieren? Und wo kommt dann genau die Reduzierung hin?
     
  10. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    871
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    irgenwo oben, wo das 100er die Erde verläßt, machst du die Reduzierung rein. Die ist dann aus HT. Weiter geht es dann mit deinen 50er Rohren oder Schläuchen.
     
    ThorstenC und Christin14 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden