Youtube Facebook Twitter

Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von ferryboxen, 24. Sep. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    hallo leute !!!

    möchte mir hinter meinem bestehenden teich einen pflanzenteich anlegen.
    der teich sollte so ca. 6m x 2,5m werden - da mein bestehender teich ca.30cm höher steht werde ich wohl eine umrandung für den pflanzenteich mauern müssen um noch etwas höher zu kommen - dann wollte ich eine schicht sand einbringen,darauf flies und dann eine teichfolie - das zum pflanzteich....jetzt meine fragen....
    wie tief sollte so ein teich im günstigsten fall sein.....
    was sollte als pflanzmedium verwendet werden.....
    welche pflanzen sind am optimalsten......

    möchte noch dieses jahr die vorarbeiten durchführen und bin somit für jeden tip dankbar.

    im vorraus danke für eure mithilfe.....gruss lothar
     

    Anhänge:

  2. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    Hallo Lothar
    Ich kann dir dazu leider nichts zu sagen, aber was du noch alles vorhast. :shock: :shock: Ich glaube es werden noch einige Antworten sich hier einfinden. :D :D :D
     
  3. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    hallo frank !!!!

    naja,wenn ich da eine deine ehemalige teichbaustelle denke:staun :staun :staun
    da ist das doch peanuts :zunge1
    später will ich noch einen kleines freies stück so 2 x 3 meter als moorbeet machen....aber das erst nächstes jahr.

    gruss lothar ( übrigens der showa hat sich prima eingelebt,frisst schon aus der hand :smile )

    gruss lothar
     
  4. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    Hallo Lothar
    Und deine Tochter, war sie auch zufrieden ???? Das muss sie wohl, ist ja auch ein schönes Tier, das nächstes Jahr noch schöner ist.
    ;) ;) ;) ;) ;)
     
  5. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    hallo frank

    meine tochter hat sich riesig gefreut - wird wohl nicht der letzte sein von dem von dir empfohlenen händler.das rot wird immer besser.

    gruss lothar
     

    Anhänge:

  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    Hallo Lothar,

    um die wichtigste Teichtiefe zu wissen, mußt Du zuerst festlegen, welche Pflanzen hauptsächlich eingesetzt werden sollen.
    Wie sieht denn die Wasserversorgung aus? Geht das Wasser vorher durch einen Filter? Zumindest eine Grobschmutzabscheidung wäre sinnvoll, sonst hast Du den Schmodder vom Teich bald im Pflanzenteich.
    Möchtest Du eher Unterwasserpflanzen einsetzen, solltest Du genug Zonen unter 50cm Tiefe einplanen. Dann überwintern auch mögliche Bewohner (Frösche, Libellen usw.) ohne Verluste.
    Möchtest Du eher Sumpfpflanzen wie Iris, Kalmus, Binsen usw. brauchst Du eher eine breite Sumpfzone oder Du baust gleichen einen sogenannten Pflanzenfilter.
    Wenn es mein Teich wäre, würde ich einfach eine Miniaturausführung eines richtigen Teiches bauen. Also sowohl Sumpfzone (schön breit), als auch Tiefzonen für Unterwasserpflanzen und Seerosen-Halbzwerge. (Seerosen aber nur, wenn die Strömung nicht zu stark wird.)
     
  7. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    hallo annett

    warscheinlich werde ich es so wie du vorgeschlagen hast machen - einen teich mit mehreren zonen - das wasser wird natürlich vorgefiltert - ersteinmal über einen siebfilter, dann einen mehrkammerfilter - anschliessend in den zukünftigen pflanzteich - vieleicht kannst du mir ja einige pflanzen mit tiefenangabe nennen - auf jeden fall soll die flachzone einen grossen teil einnehmen.

    gruss lothar
     
  8. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    Hallo Lothar
    Gehe ins Geschäft und suche dir die Pflanzen aus, sind doch überall Tiefenangaben bei. Ich würde doch das aussuchen was mir gefällt und wenn du nach NL fährst kannste noch ein paar Euro sparen.
     
  9. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    hallo frank

    wenn du ein paar gute adressen hast einfach rüber damit.:flehan

    gruss lothar
     
  10. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Bau eines Pflanzenteichs... Hilfe...!!!

    Hallo Lothar

    Ich sage dir doch nicht meine guten Adressen :oops: :oops: was sollen die Leute denken :roll: :roll: :roll:



    Nein, ich habe leider auch keine, aber im normalfall sind die Pflanzen bei den Nieweltmeisterwerdenkönnen Nachbarn immer ein wenig billiger. Und von dir aus ist es doch auch nicht so weit weg.








    :cool: ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden