Youtube Facebook Twitter

Baugenemigung Gartenteich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von besuan, 1. Nov. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. besuan

    besuan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000
    Guten Abend

    Wie in ich und mein Teich schon geschrieben habe
    Wir haben seit 23 Jahren einen Schrebergarten gepachtet Seit 4 Jahren einen Teich und dieses Jahr unseren Teich vergrössert
    Das Gelände gehöhrt der Stadt Neuenburg
    Nun haben wir erfahren das der Bürgermeister von Neuenburg neue Regeln in dieser Gartenanlage aufstellen will wo mitunter auch der Teich nur 3 Quadratmeter haben darf
    Geht das überhaubt Braucht man für einen Gartenteich eine Baugenemigung Ich bin ziemlich verunsichert
    Liebe Grüsse Susanne
     
  2. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hi Susanne
    Ich weiß nur das man in NRW bis 100m3 keine Genehmigung braucht, aber im Schrebergarten :ka :ka wo liegt Neuenburg? :wunder
     
  3. besuan

    besuan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hallo Frank
    Neuenburg liegt im Dreiländereck Frankreich Schweiz
    Ich finde es einfach schlimm Jahrelang hat sich niemand um Alles in der Anlage gekümmert und jetzt plötzlich soll sich alles ändern
    LG Susanne
     
  4. Petra

    Petra Mitglied

    Registriert seit:
    28. Aug. 2005
    Beiträge:
    238
    Galerie Fotos:
    11
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    ca.7000l
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hi Kwoddel

    Neuenburg lieg im Schwarzwald zwischen Müllheim und Auggen
     
  5. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    DANKE!!!
     
  6. Mühle

    Mühle gesperrt

    Registriert seit:
    30. Okt. 2006
    Beiträge:
    238
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    100,0 cbm
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hallo Susanne,

    daß Bürgermeister sich als "Alleinherrscher" fühlen, passiert immer wieder. Das sie Ihre Kompetenz überschreiten, passiert auch immer wieder.

    Frank hat Recht, in der Regel sind 100 cbm Teich genehmigungsfrei, im Innenbereich. Schreibe doch mal wo Du wohnst, mir liegen fast sämtliche Landesbauordnungen vor.

    Mach Dir keine Sorgen

    viele Grüße Britta
     
  7. besuan

    besuan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hallo Britta
    Wir wohnen in 79379 Müllheim in Baden Würtemberg es wäre schön wen du mir helfen könntest Ich habe gerade gegoogelt aber leider nichts gefunden Es macht einem halt schon Angst wo sollten wir den mit unsren Kois hin

    Liebe Grüsse Susanne
     
  8. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hi Besuan

    Wohne selbst in Baden Württemberg ( LEONBERG ). Ich kann nur sagen, da ich selbst damals unwissend war, somit begab ich mich aufs Bauamt und fragte selbst nach. Eine Verordnung was die Größe sowie Tiefe eines Teiches anbelangt, die gibt es hier nicht. Etwas anderst sieht es bei der Erstellung einer Hütte aus.
    Ein Teich in solch mickriger Größe wie vorgesehen kann als Biotop nicht funzen. Etwas womit man argumentieren könnte. Ein Teich dient doch auch dem Artenschutz, jedoch stellt sich eine Artenvielfalt erst bei größeren Teichen ein.

    Andere Frage gibt es bei euch nicht einen Gartenverein ? Hier müßte doch alles geregelt sein. Ein Gewohnheitsrecht ( stillschweigende Einverständniserklärung ) könnte man doch auch anführen.

    Gruß
    Werner
     
  9. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.091
    Galerie Fotos:
    66
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hallo Susanne,


    also meines erachtens kann der BM die Regeln die er da aufstellen will nicht einfach so für schon bestehende Teiche Anwenden. Wenn das was er da vor hat überhaupt so einfach geht.....

    Normalerweise dürfte das dann nur für neuanlagen gelten:smoki:


    Wenn sonst irgendwo eine neue Bauordnung kommt kann ja auch nicht jeder der schon ein Haus hat alles abreissen und es den neuen Verordnungen nach neubauen oder????


    Gruß


    Olaf
     
  10. besuan

    besuan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    20000
    AW: Baugenemigung Gartenteich

    Hallo Zusammen
    Erst mal danke für die vielen Antworten bin schon etwas beruhigter
    Es gibt einen Gartenverein Die ganze Anlage besteht aus 150 Gärten ca.40 Gartenpächter haben sich zu einem Verein zusammengeschlossen Die anderen dazu gehören auch wir sind schon so lange Gartenpächter in dieser Anlage so das wir keinen Verein brauchen
    Der Verein ist mitunter auch der Grund für die Veränderungen die der BM durchführen will
    Der Vorstand steht 2 mal die Woche beim BM und ist sich nur am beschweren wer was falsch macht
    Liebe Grüsse Susanne
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden