Beadfilter, Ultra-bead usw.

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
Besatz
15 KOI
hallo
hat jemand erfahrungen mit diesen filtern?
könnt ihr die empfehlen?
der hintergund:
ich muß meine filteranlage erweitern.
die vorfilterung ist der tf.
ich habe jetzt 2 möglichkeiten.
1 ich besorge mir 2 500ltr. fässer und fülle beide bis zur hälfte mit hel-x. eine bewegt die andere nicht.
2 ich schließe so einen bead- oder ultrafilter ohne heli-x an.
mir würde die 2 möglichkeit besser gefallen.ich würde nicht soviel platz brauchen und mir eine ganze menge an arbeit sparen.
aber kann so ein beadfilter mit 500ltr hel-x mithalten ???:engel
gruß
jürgen
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
Besatz
15 KOI
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

hallo
hmm, hat keiner so ein teil bei sich laufen????
in der suchfunktion konnte nich nichts finden.:engel
gruß
jürgen
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

Hallo Jürgen,

ich kann dir in diesem Fall auch nicht wirklich helfen.
Von Beadfiltern hielt ich nie sonderlich viel und mit meinem Hel-X hatte ich bisher keine Probleme.
Es gab also für mich nie einen Grund, an der bestehenden Biologie was zu ändern. :lala

Gruß Rainer
 

koidst49

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2006
Beiträge
113
Ort
38271
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
60000l
Besatz
35 koi, größe 38-95 cm
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

hallo jürgen,

ich habe meinen ub 100 ausgebaut wegen den hohen verbrauchskosten und habe auf schwerkraft umgerüstet. bei mir schwimmen im boiteil im moment 700 liter helix.
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
Besatz
15 KOI
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

hallo
also bis jetzt ist nix positives von den filtern angekommen.:engel
danke euch beiden;)
gruß
jürgen
 

Flash

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
Besatz
25 Koi
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

Na ja die Demensionen sind geringer als bei einem Kammerfilter.. aber leider wie schon angesprochne halt hohen Stromkosten ...

Die Beadfilter sind wahrscheinlich warungsfreundlicher..da sie wie Sandfilteranlagen ( Schwimmbadtechnik ) nur rückgespühlt werden müssen.
Ich habe mich wegen der hohen Stromkosten letztendlich auch für einen Kammerfilter Schwehrkraft entschieden..Obwohl ich vom Platzbedarf lieber einen BF genommen hätte..

Gruß
Thomas
 

Heinrich

Mitglied
Dabei seit
9. Apr. 2007
Beiträge
61
Ort
55543
Teichvol. (l)
300 m3
Besatz
100 Koi
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

Bisher habe ich beadfilter so gut wie nie verkauft !

Obwohl sie für mich schon immer die perfekteste teichfiltrierung überhaupt ist .

Jedoch hatten Beadfilter immer einen viel zu hohen Energieverbrauch und somit war das Thema für mich schnell erledigt !

Jetzt habe ich aber nach vielen jahren versuchen , den energieverbrauch dieser Beadfilter bis über 80% reduzieren können .

Wir haben alle Engstellen , Mischbatterien und die engen rohre entfernt , das ganze System "auf den Kopf gestellt" und heraus kam unser SwingbeadFilter.

Es ist ein normaler Beadfilter mit millionen von kleinen Kunststoffperlen jedoch in ihrem physikalischen gewicht abgeändert und dadurch fast keinen Widerstand.

Ein Versuchsfilter bei uns mit 70cm Schütthöhe , ca. 200 kg Beadfüllung und geeignet für Koiteiche bis max. 60 cbm (Durchmesser 75 cm) lässt mit einer 120 W Optimax von Oase noch 16-18 cbm/h durchfließen .

Diesen Filter werden wir ab Ende Februar ausliefern , zur Interkoi und an unserem tag der offenen Tür am 30.3.08 vorstellen .

Der Vk wird ab ca. 750,-€ sein.

Ab ca. 20.Febr. werden Bilder auf unserer Seite www.sprickgmbh.de zu finden sein.

das als Vorabinfo.

LG Heinrich
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
Besatz
15 KOI
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

hallo heinrich
ich komme am montag mal bei dir vorbei und schau mir mal alles an,
was du so zu bieten hast.;)
da kannst du mich ja dann auch mal deinen "neuen" zeigen.:oki
gruß
jürgen
 

Armin

Mitglied
Dabei seit
24. Dez. 2006
Beiträge
311
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
2,35
Teichvol. (l)
56 m³
Besatz
38 Koi
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

Heinrich schrieb:
Ein Versuchsfilter bei uns mit 70cm Schütthöhe , ca. 200 kg Beadfüllung und geeignet für Koiteiche bis max. 60 cbm (Durchmesser 75 cm) lässt mit einer 120 W Optimax von Oase noch 16-18 cbm/h durchfließen .



LG Heinrich

Auhweia,

der Hersteller gibt bei der Optimax 20.000/120W einen max. Durchfluss von 18.000l./Std. an .
Das ist ein Wert ohne angeschlossene Rohre , sonstigem Swingskrams und 70cm Füllhöhe.

Scheinbar kannst du die anerkannte Physik überlisten. :kopfkratz :beeten

Woher beziehst du eigentlich deine Angaben zur Filtrationsleistung ?

Ein Versuchsfilter bei uns mit 70cm Schütthöhe , ca. 200 kg Beadfüllung und geeignet für Koiteiche bis max. 60 cbm (Durchmesser 75 cm)

Hast du das auch an der Innenhälterung mit Erhaltungsfütterung nachgeprüft und vor allem wie hast du das gemacht ?



Gruß Armin
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Beadfilter, Ultra-bead usw.

nicht HIER, hier NICHT



Tschuldigung, aber dieses Forum bleibt verschont und ich bitte euch, draußen zu spielen.

:crazy

Gruß Rainer
 
Oben Unten