Beeinträchtigung durch Wasserfontäne?

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Hi @ll,

ich glaube von vielen "dummen" Fragen, stelle ich hier mal die dümmste:

Ich habe meine Springbrunnenpumpe von einer Wasserglocke auf die Fontäne umgestellt. Die Glocke gibt ja verhältnismäßig wenig "Geräusche" von sich. Aber die Fontäne plätschert ja um einiges mehr. Kann die Umstellung und das lautere Geplätscher sich auf den Fischbesatz auswirken??? :rolleyes:

MfG
Frank
 

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.798
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
Hallo Frank,

Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten. :unsure

Zum Thema: Wie würdest Du dich fühlen, wenn ständig ein Presslufthammer auf deinem Dach arbeitet? ;)
Da Wasser den Schall sehr gut leitet und die Fische auch nicht gerade taub sind, würde ich entweder zur Glocke zurückkehren oder die Fontäne nur kurzzeitig laufen lassen.
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Hallo Jürgen,

danke für die Ruckzuck antwort.

Also, Fazit: Werd ich mal ganz schnell wieder ändern, denn den Plh mag ja wohl keiner. ;)

MfG
Frank
 

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.798
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
Hallo Frank,

ich denke die Fische werden es dir danken. :p
Ausserdem ist doch eine Glocke auch ganz schön anzusehen, oder?
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Hi Jürgen,

geb ich dir voll und ganz recht, mit der Glocke, nur meine Frau wollte mal was anderes haben. Hat nun leider verloren.

MfG
Frank
 
Oben