Youtube Facebook Twitter

Belüftung ?

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von sleepwalker, 7. Juni 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. sleepwalker

    sleepwalker Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4000 l
    Hallo ich habe einen 4000 liter teich 4 Koi und mit einer normaler Bepflanzung !

    nun wollte ich euch fragen ob eine Membranpumpe notwendig ist ? :wunder

    wenn ja reicht es wenn sie Abends immer mal ein paar Stunden läuft ?


    vielen Dank für eure Antworten :danke
     
  2. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Belüftung ?

    Hallo,

    wie sieht es denn um den Teich aus?

    Gibt es einen Bachlauf und wie wird gefiltert und wie wird das gefilterte Wasser in den Teich zurückgeleitet?

    Eventuell würde ich ab einer Wassertemperatur von 18°C aufwärts, wenigstens von Mitternacht bis Vormittag belüften. In dieser Zeit ist der Sauerstoff am niedrigsten.

    Hast du eine Möglichkeit den O²-Gehalt mal gegen 5 Uhr morgens zu messen?

    Gruß Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2006
  3. sleepwalker

    sleepwalker Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4000 l
    AW: Belüftung ?

    Ja es gibt einen bachlauf aber der ist relativ selten an ! bringt also wenig sauerstoff in den teich

    habe leider kein Messgerät für den Co2 gehalt aber bringt es was wenn die sauerstoffpumpe abends mal 2 bis 3 stunden läuft es wird ja auch sauerstoff durch den Durchlauf-Filter ins Wasser gelangen oder ?
     
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Belüftung ?

    Hallo,

    wenn du mit "abends" den Zeitraum zwischen 18 und 21Uhr meinst, dann bringt dies wenig, denn um diese Zeit ist der Sauerstoffgehalt im Wasser nocht recht gut.
    Nach Sonnenuntergang nimmt der Wert dann stetig ab, bis er dann vor Sonnenaufgang schließlich am niedrigsten ist.

    Demnach solltest du ungefähr zu der Zeit belüften, wie ich sie oben schon geschrieben hatte. ;)
    Also Mitternacht bis morgens.


    Gruß Rainer
     
  5. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Belüftung ?

    Nochwas:

    Voraussetzung für das was ich eben schrieb, ist natürlich ein Teich mit Wasserpflanzen.
    Im reinen Koiteich sieht die Geschichte etwas anders aus. :roll:

    Gruß Rainer
     
  6. sleepwalker

    sleepwalker Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4000 l
    AW: Belüftung ?

    ok super vielen dank für deine Hilfe
    :toll:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden