Biotec Screenmatic - kein Überlauf???

A6er

Mitglied
Dabei seit
19. Aug. 2007
Beiträge
233
Ort
69168
Teichtiefe (cm)
1,53
Teichvol. (l)
10.451
Hi,
nochmal zum Thema Biotec Filter:
Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass die Biotec Filter gar keinen Überlauf vorgesehen haben...

Was macht Ihr, wenn ihr mal 2-3 wochen in Urlaub geht?
Habt Ihr da nicht größte Bedenken, dass, wenn der Filter verstopft, euch der Teich leer gepumpt wird?

Das wäre ja dann der "Supergau".
Oder habt ihr andere Lösungen :kopfkraz
 

Joachim

Admin-Team
Dabei seit
19. März 2005
Beiträge
9.391
Ort
Wiedemar, Deutschland
Rufname
Joachim
Teichfläche ()
16
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
6000
AW: Biotec Screenmatic - kein Überlauf???

Hallo Rüdiger,

wir haben einen Biotec18 ohne Screenmatik (nur mit Screenmanualik ;) ) und ich wage zu behaupten, das der nicht so ohne weiteres komplett überläuft ...

zuerst geht das screenex/screenmatic zu, so das es hier schon zum überlaufen kommt und wenn die Schwämme zugehen sollten, dann läufts doch über die Spundwand (die ist doch niedriger als der Filterkasten) - tja, und dann kanns ja nur noch durchs Rohr rauslaufen ... Oder irre ich? :wunder

Sorge muss man sich eher um den Skimmer von O..e machen, denn wenn der zugeht, kann es passieren, das die Pumpe Luft zieht, Schläuche hoch kommen und vor allem die Pumpe trocken und kaputt läuft.

Allerdings - einen Überlauf selbst in den Filter zu basteln sollte auch nicht all zu schwer sein. :oki
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Biotec Screenmatic - kein Überlauf???

Joachim schrieb:
Hallo Rüdiger,

, so das es hier schon zum überlaufen kommt und wenn die Schwämme zugehen sollten, dann läufts doch über die Spundwand (die ist doch niedriger als der Filterkasten) - tja, und dann kanns ja nur noch durchs Rohr rauslaufen ... Oder irre ich? :wunder

Du irrst nicht, ich habe einen 36er Screenmatic, sollten die Schwämme mal zu sein (was bisher nie passiert ist bei mir), läuft das Wasser halt über die Spundwand, nur durch das Screenmaticband gefiltert in den Teich zurück.

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

A6er

Mitglied
Dabei seit
19. Aug. 2007
Beiträge
233
Ort
69168
Teichtiefe (cm)
1,53
Teichvol. (l)
10.451
AW: Biotec Screenmatic - kein Überlauf???

D.h., selbst wenn der Filter total zu ist, muss man keine Sorge haben, dass das Wasser quasie über den Filterrand wahllos in den Garten läuft. Habe ich das so richtig verstanden??
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Biotec Screenmatic - kein Überlauf???

Ja, hast du ...

Schau dir doch mal den Filter an. Die Trennwand zwischen Filterkammer und Auslauf ist tiefer als die Aussenwand des Filters.

Hier auf dem Bild kannst du den Höhenunterschied schön sehen ...


100_3004.jpg


Axel

Edit by Joachim: Image-Befehl korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben