Youtube Facebook Twitter

Blattlaus befall in teich nähe

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 29. Juni 2003.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo leute....

    Ich hab da mal wieder ein Problem. Eines meiner Löwenmäuler hat eine wirklich übelen Blattlausbefall. Das dumme ist , das die direkt am Teich stehe.
    Gestern hab ich es einmal mit Essig versucht. Die Pflanze also mit Essig eingesprüht. Ich glaube aber nicht das das wirklich hilft. Mit Prillwasser zu spritzen ist mir ein bissel gefährlich so nah am Teich.... hat ihr irgentwelche Tips ? Ich danke im voraus :)
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo dancer,

    helfen soll ein sud aus brennesseln - habe es aber selber noch nicht probiert. - einfach an die wurzel gießen.

    bei mir sind die schwertlilien befallen - ich stabilisiere sie immer mit der hand und spritze die laüse mit einem scharfen wasserstrahl ab - und die fische sind dann über das futter happy.

    jürgen
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo
    der sud aus brenneseln hilft bei
    blattleusen nur wenn ihr die pflanze
    damit übergiesst
    aber bitte nur am abend verwenden
    wegen der sonne und dem strengen geruch :oops:
    mfg
    juergen
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo,

    ich habe leider auch keine Lösung bei Blattläusen am Teich. Prilwasser scheidet auf jeden Fall aus weil es schon in geringsten Konzentrationen für die Fische giftig wirkt. Ich habe vor Jahren ein kleines Aquarium mit Spülmittel gereinigt und danach das Wasser mehrfach gewechselt bevor ich es neu bepflanzt habe und nach zwei Wochen (!) dann wieder Fische eingesetzt habe. Es sind alle innert einer Nacht gestorben ...

    Die Brennesseljauche ist auch nicht ohne. Ich habe zwar keine Erfahrungen damit gemacht, aber soviel ich weiß darf Gülle wegen der Fische auch nicht in Gewässer gelangen.

    In dem alten Buch von Ursula Oldehoff habe ich den Hinweis gefunden, daß Spruzit ungefährlich für die Fische sein soll. Tja, auch noch nicht ausprobiert, bin aber auch da skeptisch.

    Der scharfe Wasserstrahl dürfte immer noch das sicherste Mittel sein.

    Werner
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Ich werde das mit dem Wasserstrall versuchen. Besten dank an alle.
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Ich hatte das selbe Leid.
    Einige Blattläuse waren auf meinem Blutweiderich! :cry:

    Aber eine Armee, bestehend aus Ameisen, erledigte sie alle! :)



    Nur so nebenbei: Ich hab extrem viele Dickmaulrüssler (Schwarze Käfer, die alles anfressen) ums Haus herum verteilt.
    Wenn ich einer fangen kann, dann wird er als lebend Futter in den Teich geworfen! Da haben die unzähligen Wasserläufer aber freude daran! :razz:
    Ich schätz' mal 45 sec. später ist er weg! :twisted:
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo rolando,

    ameisen fressen keine läuse - sie melken sie - d.h. sie leben mit ihnen in symbiose!!

    früher war ich der meinung blattläuse können ohne ameisen überhaupt nicht auf dauer existieren - doch ich wurde eines besseren belehrt - ansonsten wüßte ich nicht wie die läuse mitten im wasser auf meinen schwertlilien existieren können ????

    gruß jürgen
     
  8. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ABER, weiso hab' ich denn keine Läuse mehr! Ist es denen verleidet? :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden