Youtube Facebook Twitter

Blaualgen extrem-Hilfe

Dieses Thema im Forum "Algen" wurde erstellt von reckerotti1974, 15. Aug. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. reckerotti1974

    reckerotti1974 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2020
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    8000
    werde dem Bakterienproblem nicht mehr Herr. Betonoberfläche wird immer weiter befallen.
    Kennt das Problem jemand?
    LG reckerotti

    Blaualgen extrem-Hilfe_607937_20200615_123236.jpg_jpg Blaualgen extrem-Hilfe_607937_20200815_165115.jpg_jpg
     
  2. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    5.864
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Und du bist sicher das es sich um Blaualgen handelt :kopfkratz
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cyanobakterien
    Nach den Bildern würde ich jetzt nur auf biogene Entkalkung mit leichten Biorasen schließen.
    Aber auf dem Handy schwer zu sagen/ erkennen
     
  3. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    83
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Hallo!
    Dein Teich braucht viel Pflanzen, die auch Nitrat u. Phosphat entziehen. Beachte auch Algenfressende Tiere, wie Schnecken Karpfen Goldfische - besonders hervor zu heben ist der Wimpelkarpfen. Willi
     
    peregrines gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden