Youtube Facebook Twitter

Bodenablauf - Anzahl!

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von DerWeißeHai, 1. Aug. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. DerWeißeHai

    DerWeißeHai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2006
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,7
    Teichvol. (l):
    9000
    Hallo Leute

    Ich bin neu in der Koigeschichte und dem Koiteichbau usw..

    Habe jetzt vier Koi durch Zufall erhalten. Sind ca. 20 - 30 cm groß.
    War eigentlich für dieses Jahr noch nicht geplant aber naja bin schon froh,
    dass ich die vier habe.

    Zur Zeit habe ich sie in einem 1000 LiterFaß (mit Holz verkleidet und isoliert).
    Da will ich sie natürlich nicht drin lassen.

    Planungen von Größe und Technik usw. sind natürlich für meinen richtigen Teich voll im Gange.

    Nur dieser Teich wird dieses bzw. in den nächsten 2/3 Jahren finanziell noch nicht möglich sein.

    Durch einen Nachbarn komme ich jetzt allerdings für einen kleineren Teich günstig an Material ran.

    Nun mal meine Frage:

    Bei einer Größe von ca. 4x2x1,80 (LxBxT) - Wieviele Bodenabläufe benötige ich da?
    Dieser Teich soll später an meien Filterkeller angeschlossen werden. Ich will halt später nicht wieder alles aufmachen und will daher jetzt einiges vorbereiten.

    Vielleicht kommt der "richtige" Teich ja doch eher ??

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Bodenablauf - Anzahl!

    Hallo Weißer Hai

    Willkommen im Forum.

    Ich Kann dir nur den Tipp geben. Mach es einmal und dann Richtig.
    Ich an deiner Stelle würde zusehen, dass du deine vier Kois, so weh es auch tun würde, an irgendjemanden verschenkt bekommst oder die Irgendjemanden gibst der sie für dich erstmal in einem Großen Teich versorgt bis dein Teich Fertig ist..
    Das Ist für die Fische am Besten.

    Dann Würde ich erstmal in Ruhe und mit viel Zeit den „richtigen“ Koiteich Planen.
    Denn einfach so mal auf die schnelle da einen Teich hinzustellen bring dich auch nicht weiter.
    Und dann noch der Druck im Nacken „Ich hab da vier Kois die schnellstmöglich ein Zuhause brauchen“.

    Lies dich mal in Ruhe hier im Forum durch denn da Stehen viele Beiträge die dir beim Teichbau weiterhelfen. (Unteranderem wieviele Bodenabläufe bei welcher Teichgröße usw..).

    Viel Spaß hier im Forum

    Gruß Daniel
     
  3. DerWeißeHai

    DerWeißeHai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2006
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,7
    Teichvol. (l):
    9000
    AW: Bodenablauf - Anzahl!

    Hi

    Danke schon mal für die Antwort!

    Zufall ist nicht gleich Kostenlos. Eine Straße weiter musste jemand seine Kois verkaufen. Mein Nachbar konnte die Kois nicht alle übernehmen und fragte mich, ob ich interesse hätte. Natürlich hatte / habe ich - aber nur, wenn wir GFK usw. günstig bekommen und meine Frau mitspielt. Hatte also funktioniert - übergangsweise sind sie also jetzt in einem 1000 L - Tank (isoliert und verkleidet inkl. Pumpe und UVC (war bei den Kois dabei) ).

    Habe etwas vergessen - dieser Teich sollte so oder so kommen (Teich bei meiner Frau).

    Dieser wird später dann mit dem Großen verbunden (durch Bachrinne 70 Tief und 60 Breit).

    Ich gehe auch davon aus, dass ich den Filter-"keller" nächstes Jahr bauen werde und dann mit dem jetzt geplanten Teich verbinden werde. Somit kann ich dann den erforderlichen Schwerkraftfilter dort einbauen. Auf diesen Filter-"keller" soll dann später ein Teehaus mit Japandach kommen.

    Dieser Teich hat eine fast Nierenform mit Hang zur Acht. ;) Seiteneinlauf ist auch geplant. Ein Biofilter durch Kiesschichten ist direkt am Teich geplant.

    Also mein Frage wäre, wieviele Bodenabläufe sind sinnvoll. Bisher habe ich zwei Bodenabläufe geplant. Bin aber fast zu dem Entschluss gekommen, dass vielleicht auch einer reichen sollte - wegen der Größe des Teiches.

    Bei dem großen Teich werden dann dementsprechend mehr Bodenabläufe kommen.

    Meine Hauptfrage ist allerdings, wie berrechne ich die Anzahl der Bodenabläufe oder richtet sich das nur an Hand der Form.

    Vielen Dank noch einmal für die Hilfe.
     
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Bodenablauf - Anzahl!

    Hallo,

    nur kurz zu deiner eigentlichen Frage:

    Für eine Bodenfläche von 4x2m reicht ein Bodenablauf DN100 plus ein Seitenablauf DN100, ca. 80cm unter der Wasseroberfläche für den Oberflächenskimmer.
    Der Teichboden sollte leicht konisch zum Bodenablauf fallen.

    Gruß Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Aug. 2006
  5. DerWeißeHai

    DerWeißeHai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2006
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,7
    Teichvol. (l):
    9000
    AW: Bodenablauf - Anzahl!

    Hi

    Herzlichen Dank!

    Genau das habe ich gedacht.

    Seitenablauf am besten dann auf der anderen Seite vom Wassereinlauf (diesen wollte ich nämlich ca. 100cm unter der Wasseroberfläche machen, damit die Strömung auch da ist).
    Für die Verrohrung wollte ich von 100 auf 125 oder größer gehen, da die Entfernung zum Filter-"keller" doch so ca. 10m sind.

    Ich werde dann mal meinen Bodenablauf bestellen und anfangen zu buddeln! Am Rand habe ich schon die Grassoden abgenommen.

    Bis die Tage dann, um zu sehen, was ihr zur Rohrerweiterung sagt.
     
  6. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Bodenablauf - Anzahl!

    ein fröhliches buddeln. :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden