Bodenablauf !!

DaPhilipp

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2007
Beiträge
17
Ort
02943
Teichtiefe (cm)
1,60
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Kois, Schildkröte
Nabend !!

Ich wollte heute mal von meiner Idee berichten ! :D

Da sich die Gemüter ja noch uneinig sind ob man KG-Rohre für den Bodenlauf nun verkleben sollte oder nicht hab ich mir jetzt mal was überlegt !!

Die Verrohrung sollte dicht sein, sowohl nach innen und klar :D auch nach aussen....und es sollte nüscht auseinander rutschen beim montieren !!

Seht meinen Versuch !! Es handelt sich hierbei um Schrumpfschlauch 150/60...was heisst er lässt sich auf 60 mm zusammenschrumpfen.
Verwendet habe ich eine handelsübliche Heissluftpistole 1600 Watt.
Den Schlauch habe ich von unserem Betriebselektriker "erbettelt" :D

Man sollte beim schrumpfen in der Mitte anfangen wegen Luftblaseneinschluss ! (Habs gemerkt) :D
 

Anhänge

  • 13.jpg
    13.jpg
    69,6 KB · Aufrufe: 21
  • 14.jpg
    14.jpg
    73 KB · Aufrufe: 18
  • 5.jpg
    5.jpg
    104,4 KB · Aufrufe: 13
  • 6.jpg
    6.jpg
    84 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:

DaPhilipp

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2007
Beiträge
17
Ort
02943
Teichtiefe (cm)
1,60
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Kois, Schildkröte
AW: Bodenablauf !!

Hi Werner !

Haste schon Recht...aber nirgendwo steht was diese Rohre bzw.Dichtungen permanenten Druck aushalten.....Druck im Sinne von 2 meter Wassersäule am BA anstehend und geschlossener Zugschieber in einer senkrechten von 1,50 m auf der anderen Seite ! :D
Das konnte ich nirgends finden....:kopfkratz

Sicher is Sicher ! :oki

Gruss !!
 
Zuletzt bearbeitet:

WERNER 02

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2006
Beiträge
539
Ort
71229
Teichvol. (l)
ca.40m³
Besatz
KOI
AW: Bodenablauf !!

Hi DaPhilipp
Ich meinte darüber schon in nem reinen Koiforum gelesen zu haben.Werd mich mal umschaun.;)
Gruß
Werner
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten