Youtube Facebook Twitter

Bodendecker für Wall-welche?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von owl-andre, 9. März 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    Hallo,einige haben es vielleicht schon aus diesem Beitrag http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=3889 erfahren,das ich mir demnächst einen Teich anlegen möchte.Frage hierzu wäre,welchen Bodendecker würdet Ihr empfehlen,für einen bis max 1,20m hohen Wall?Dieser Wall entsteht aus dem Aushub von der Erde,die ausgekoffert wird,dachte da an eine Planzenart die sich schön in einander verankert und sehr pflegeleicht ist und nicht hoch wird.Vielleicht(bestimmt) könnt ihr da Helfen
     
  2. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.288
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Bodendecker für Wall-welche?

    Hallo Andre,

    da gibts sicher einige Pflanzen die in Frage kommen. Mir fällt da spontan nur das "Zeugs" ein, was jede Stadt/Gemeinde auf irgendwelchen Flächen zum zuwuchern nimmt... wie hies das nochmal ...

    Ach noch was - hast du kleine Kinder oder Haustiere? Dann solltest du vielleicht drauf achten, das es nix giftiges ist.
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Bodendecker für Wall-welche?

    Hallo Andre,

    was Joachim meint sind sicher "Cotoneaster". Geh mal mit dem Begriff "Tante Google" füttern. ;)
    Ich finde das Zeug weniger schön, aber wie man an unseren ehemaligen Nachbarn sehen konnte, ist es pflegeleicht und unterdrückt das Unkraut gut.
    Wie hoch darf der Bodendecker denn werden? Darfs bunt sein oder nur grün?
    Als Bodendecker kommt halt einiges in Frage. Polsterphlox, Pfennigkraut, Rosen, Geranium, Thymian etc.
    Liegt der Wall vollsonnig?

    P.S.: Ich hoffe, Du denkst beim Bau daran eine Drainage oder ähnliches einzubauen (hochgezogene Folie), damit kein Wasser vom Wall bei Starkregen im Teich landet?!
     
  4. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Bodendecker für Wall-welche?

    Danke für die Info,da hatte ich noch nicht dran gedacht!
     
  5. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Bodendecker für Wall-welche?

    Haustiere:Ja-unser Kater und kleine Kinder sollen auch folgen....
     
  6. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Bodendecker für Wall-welche?

    Hallo Andre,
    Du kannst auch Bodendecker mischen. Dann blüht zu jeder Jahreszeit etwas und Insekten haben auch etwas davon. Bei größeren Mengen würde sich es auch lohnen Samen vorzuziehen. Nicht vor Ort säen. Stauden oder Einjährige? Mein Geheimtipp ist Mulchfolie und Mulch für die ersten Jahre.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden