brauche ich einen Filter ?

mitch

Mod-Team
Dabei seit
3. Feb. 2008
Beiträge
4.898
Ort
95326 Deutschland
Teichfläche ()
28
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
28000
hallo spezialisten,


da nun meine wasserstelle fast fertig ist und ich meine 9 goldis in ein paar wochen mal ins große naß übersiedeln will wollte ich mal fragen ob ich überhaupt einen filter brauche oder ob meine grünlige (pflanzen) das auch so packen werden?

oder soll ich die goldis fürn freitag in aspik fisch-in-aspik.jpg  verpacken :kopfkraz und ganz auf fisch im teich verzichten :D

fläche: ca. 7m²
volumen: ca. 4000 ltr
pflanzen: min. 100
substrat: mainsand + 10er kies

auf der suche im netz :oops hab ich einen link zu klein kläranlagen http://www.klaeranlagen-vergleich.de/kleinklaeranlagen/technik/klaeranlagen_index.htm gefunden der viele infos enthält.
da bin ich auf tropfkörper aufmerksam geworden und hab an meine fischleins gedacht die ja immer ins wasser machen,
oder hat schon jemand fischstreu erfunden :lala

natürlich will ich net so a beton teil im garten aufstellen aber vom prinzip wärs doch ganz gut oder? :kopfkraz

vorklärung(sieb?) ==> tropfkörper ==> teich

ich denk so ein teil könnte man doch bestimmt selber bauen aus kg rohren und bei meiner wassermenge auch nicht zu groß (orangene skulpturen im garten :crazy )

was meint ihr dazu ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Findling

Mitglied
Dabei seit
28. Apr. 2006
Beiträge
284
Ort
Deutschland, 54331
Teichfläche ()
20
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
18500l
AW: brauche ich einen Filter ?

Hallo Mitch,

also ich würde mal davon ausgehen, dass du keinen Filter haben musst. Bedingung ist dann allerdings, dass deine Fische nicht gefüttert werden. 9 Goldies sind für deine Teichgröße aber schon ziemlich üppig und ob das auf Dauer gut geht?
Wenn du jedoch zufüttern willst, dann wirst du bei 9 Goldies in knapp 4000 L um einen Filter nicht herumkommen. Denn Futter bedeutet Nährstoffeintrag der wieder raus muss.

Gruß
Manfred
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: brauche ich einen Filter ?

hallo
ich schließe mich da manfred mal an.

pflanzen: min. 100
substrat: mainsand + 10er kies

das spricht gegen einen filter.

aber 9 goldies auf 4000ltr dafür.:dream

ich denke auch, daß es nicht bei den 9 bleiben wird...die vermehren sich recht schnell.
deshalb stimme ich für einen filter.;)

gruß
jürgen
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: brauche ich einen Filter ?

Hallo mitch,

bei deiner Teichgröße und neun Golfischen, wirst du um einen Filter nicht herumkommen,
wenn du einige Fische weniger halten würdest funktioniert das, so wie du deinen Teich angelegt hast bestimmt.

Ich würde an deiner Stelle, auf Bitterlinge samt Muschel umsteigen.

Bitterlinge gibt es in Kulmbach im Frühjahr in mehreren Läden zu kaufen.

6-7 Bitterlinge zwei Muscheln, der Mainsand und deine vielen Pflanzen die hoffentlich anwachsen, das würde meiner Meinung passen.

Jetzt wirst du Fragen wohin mit dem Goldis...:kopfkraz

gute Frage...;)

einfach probieren sie los zu werden, entweder hier, in den Baumärkten mit Zooabteilung oder in Mainleus beim Aqua Center nachfragen.

Oder du behältst die Bande und wir basteln hier zusammen einen Filter...;)
 

mitch

Mod-Team
Dabei seit
3. Feb. 2008
Beiträge
4.898
Ort
95326 Deutschland
Teichfläche ()
28
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
28000
AW: brauche ich einen Filter ?

hallo jochen,

meine goldis hab ich jetzt schon lange: 2 seit 4 jahren - 7 seit 2 jahren und die jungs+mädels gehören schon fast zur family, deswegen wollten wir
sie nicht in fremden wassern schwimmen lassen oder am freitag verspeisen :dream .

ich brauch wohl einen FILTER :smoki :shock :cool:

dein bastel angebot hört sich gut an :like: packen wirs an.

welche art von filter schwebt dir bei meinem wasserloch vor?

pumpe hab ich noch eine aus meiem alten teich: heisser p6 bj. 1985 ca. 6000l/h regelbar die noch ok ist
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: brauche ich einen Filter ?

hallo

dein bastel angebot hört sich gut an packen wirs an.

welche Art von filter schwebt dir bei meinem wasserloch vor?

:lach :lach :lach

tja jochen....ein mann ein wort.

gruß
jürgen
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: brauche ich einen Filter ?

Hi mitch,

ich habe mir einen einfachen Bürstenfilter gebaut, der erfüllt bei mir am Teich seinen Zweck sehr gut.

IMG_0478.JPG 

Wenn du das Bild genau anschaust, siehst du rechts im Filter eine Unterteilung (Kammer) die ich aus einen abgekanteten Edelstahlblech mit Innotec eingeklebt habe.
Du könntest dir auf dieser Weise, mehrere Kammern einbauen, und dann mit verschiedenen Filtermedien bestücken.
Überlauf und Reinigungsablauf mit Flanschen einkleben.

Das ist erstmal eine sehr einfache Beschreibung,
funktionieren wird so ein einfach gebauter Mehrkammerfilter sicherlich für deinen geplanten Besatz.

Hau dich doch mal aufs Moped und schau bei mir vorbei...;)
 

mitch

Mod-Team
Dabei seit
3. Feb. 2008
Beiträge
4.898
Ort
95326 Deutschland
Teichfläche ()
28
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
28000
AW: brauche ich einen Filter ?

hi jochen,

leider hab ich keine winterreifen fürs moped :D aber auf dem auto schon, samstag nachmittag ? schick mal ne pn
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: brauche ich einen Filter ?

jochen schrieb:
6-7 Bitterlinge zwei Muscheln, der Mainsand und deine vielen Pflanzen die hoffentlich anwachsen, das würde meiner Meinung passen.
4000l sind aber auch für 2 Muscheln etwas wenig, denk dran das sie auch etwas Nahrung brauchen und bei einem Durchfluss von bis zu 40l/h dürfte da nach einiger Zeit nicht mehr viel zu holen sein. Im Aquarium kann man sie ja noch mit einer Pipette füttern, aber im Teich ...

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

mitch

Mod-Team
Dabei seit
3. Feb. 2008
Beiträge
4.898
Ort
95326 Deutschland
Teichfläche ()
28
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
28000
AW: brauche ich einen Filter ?

hallo axel,

ich denk auch für mupfeln ist mein wasserloch zu klein.
 
Oben