Youtube Facebook Twitter

Buddeln ohne Background

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Nebenjob:Hai, 1. Dez. 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. Nebenjob:Hai

    Nebenjob:Hai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dez. 2017
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Karte
    Schuhu ihr lieben Teichgräber!

    ich bin neu hier, denn ich habe gerade mein erstes Haus mit meinem frischgebackenen Ehemann gekauft. Ein Schnäppchen mit großem Garten. Unser Traum wäre ja ein Gartenteich, in dem man später auch etwas schwimmen kann - also groß! Und trotzdem so, dass man auch noch Frösche drin haben kann.

    Wie habt ihr das angegangen? Seid ihr Laien alles? oder habt ihr das irgendwie gelernt oder habt ihr wie ich einen Landschaftsgärtner zum Bruder, der wenigsten ein bisschen mehr Ahnung hat als ich? :)
    Ein bisschen Hintergundwissen über die User wäre nett.

    Momentan kann ich noch nicht einschätzen, ob ich nicht etwas zu gierig bin, was die Größe des Teichs angeht. So 30 qm Fläche wäre schon schön....
     
  2. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Karte
    Hallo "Nebenjob:Hai" ;),

    wir haben im Juni einen 30qm großen naturnahen Teich angelegt, keine Fische, kein Filter .... viele Pflanzen ...

    Zum Thema Schwimmteich können dir hier bestimmt andere besser helfen, was ich eigendlich sagen will, ist, das 30qm für einen Schwimmteich nicht grade viel, bzw. groß ist ... du musst ja auch Pflanzzonen/Regenerationszonen anlegen ... also du darfst ruhig "gieriger" sein, sofern es der Garten hergibt.

    Mal hören was die Fachleute hier sagen :kopfkratz ....
     
  3. Michael H

    Michael H Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    2.772
    Galerie Fotos:
    47
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Dann mal ein Hallo und viel Spaß hier bei den ganzen Verrückten.....

    Ich hab auch bei 0 % Wissen über die Materie Teich und Fische angefangen. Im Moment werde ich so bei 30 % sein .
    Deshalb würde ich dir Raten , dich erst mal Kreuz und quer durch‘s Forum zu lesen.
    Um erst mal zu wissen was es werden soll . Dann würde ich eine Skizze machen und die hier reinstellen. Dann wird dich der ein oder andere schon zurecht weisen ob das so funktioniert oder auch nicht ......:irre5
     
  4. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.119
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Karte
    Hallo, und willkommen im Forum!

    30 m² sind zum Schwimmen wirklich etwas wenig, eine Schwimmstrecke von 10 m sollte es schon sein. Um das zu erreichen muss je nach Teichprofil der Teich selbst schon eine Länge von 12 - 14 m haben.

    Lese dich hier erst mal etwas schlau, und schau dir einige Teiche in der Galerie an, Fragen kommen dann ganz von alleine.
     
    Zacky gefällt das.
  5. crank25

    crank25 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dez. 2013
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    10
    Karte
    Hi Hai!

    In einem Forum - das wirst du schnell merken- ist jeder selbsternannter Spezialist. ;) Niemand wird es böse meinen, wenn er dir deine Illusionen nimmt oder Seifenblasen zerschlägt.
    So richtig lernt man erst, wenn man sein eigenes Projekt angegangen ist - learning by doing quasi. :) So habe ich es gemacht. Als ich anfing, meinen kleinen Garten auf Vordermann zu bringen, war ich schon über meine Kräuterschnecke stolz wie Bolle. Jetzt kann ich nur noch lächeln über die liebe kleine und plane schon eine Vergrößerung nächstes Frühjahr.
    Irgendwann werden deine Vorstellungen auch größer und du hast aufwändigere Ideen. :) Zu Weihnachten bekomme ich dieses Jahr eine Art Fernstudium zur Gartengestaltung; über den Kurs freue ich mich wirklich extrem. Aber den braucht man nicht unbedingt. Erst mal anfangen, Hai! Die Fische werden sich finden!

    Planen, Skizzieren, Tabellen erstellen und Kostenplan machen. Hier werden dir einige helfen können, wenn du sie lässt.
    30 qm finde ich auch ein bisschen klein. Das wird dann nur ein Paddelteich. Hast du mehr Platz? dann sei gierig!
     
    ThorstenC gefällt das.