• Hallo Gast!
    Aktuell wird dein Hobby-Gartenteich geupdated, alle Informationen dazu findest du HIER
    Danke für Dein Verständnis, Dein Hobby-Gartenteich-Team

Cabomba winterhart?

Epalzeorhynchos

Mitglied
Registriert
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hi.

Hab von einem Bekannten eine Cabomba Art geschickt bekommen. Sie wächst beim ihm in einem Baggersee.

Eigentlich ist Cabomba ja eine Tropische/Subtropische Pflanze.
Nun meine Frage. Ist Cabomba evtl. sogar winterhart?
Er sagt sie wächst dort massenweise. Kann mir also nicht vorstellen das ein so großer Bestand allein in diesem Sommer dort gewachsen ist.

Mich würde auch noch interessieren was es für eine Art ist.


Hier mal ein Bild.
 

Anhänge

  • Cabomba.jpg
    Cabomba.jpg
    91,4 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:

Knoblauchkröte

Experte
Teammitglied
Mod-Team
Registriert
23. Okt. 2004
Beiträge
6.994
Ort
35041
Teichfläche (m²)
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Cabomba winterhart?

Hi Mirco,

wenn es sich bei deinem Bekannten im Baggersee wirklich um ein Massenvorkommen von Cabomba handelt hat sich dort wohl einer neuer Neophyt breitgemacht (oder es liegt ne Verwechslung mit Tausendblatt vor).
Die kältetoleranteste Art ist Cabomba caroliniana, aber ob die den hiesigen Winter überleben kann weiß ich nicht.
Cabombas gehören übrigens nicht zum Verwandschaftskreis von Tausendblättern (trotz ähnlichen aussehens) sonderns gehören zu den Seerosen.

MfG Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Epalzeorhynchos

Mitglied
Registriert
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: Cabomba winterhart?

Hi.

(oder es liegt ne Verwechslung mit Tausendblatt vor).
Nee, mit dem Tausendblatt verwechsle ich die nicht.

Hab hier noch mal ein Bild der Blätter gemacht.
la1-1f.jpg




Zum Vergleich noch mal ein Bild von Cabomba caroliniana.
cabomba%20whorl%20borrowed.jpg




Und hier noch mal eine Tausenblatt Art. Sieht ganz anders aus.
ewmlflt4_JPG.jpg




Cabombas gehören übrigens nicht zum Verwandschaftskreis von Tausendblättern (trotz ähnlichen aussehens) sonderns gehören zu den Seerosen.
Weis ich doch. ;)
 
Oben