Die "Burg" des Sonnenbarschs

Heiko73

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2007
Beiträge
30
Ort
04617
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
15000
Hallo,

unser Sonnenbarsch baut seit geraumer Zeit sein Nest. Nur wird die Burg immer größer, was für die Fischgröße ganz schön protzig ist.:like: Der aufgeschüttete Wall hat jetzt schon einen Durchmesser von ca 60-70 cm und liegt genau an der Kante zur nächsten Tiefenstufe. Teilweise ist schon der Wall abgestürtzt, so das der Bursche wieder von vorn anfängt, und das Nest noch größer macht.
Wie groß baut denn der Barsch sein Nest? Durch die ganze Baggerei hat das Wasser mittler Weile einen schönen braungelben Schleier bekommen?:aua

Hier mal ein Bild von der Baustelle:

...da wo der weiße Kies leuchtet.;)
 

Anhänge

  • P5220064 (Medium).JPG
    P5220064 (Medium).JPG
    83,4 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet:

Doris

Mitglied
Dabei seit
15. März 2005
Beiträge
787
Ort
49597
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
35000
AW: Die "Burg" des Sonnenbarschs

Hallo Heiko

Wir haben auch einige Sonnenbarsche bei uns im Teich, aber von Nestbau habe ich bei uns noch nichts gesehen. (Wir haben allerdings auch keinen Kies im Teich) Daher kann ich dir leider nicht sagen wie gross das Nest noch wird.

Unsere Sonnenbarsche halten sich zwar in einem bestimmten Bereich auf, aber das war es auch schon. Ich denke es wird dir aber sicherlich jemand weiterhelfen können.

Im Moment sind sie jedoch sehr gereizt. Gestern bin ich wohl in deren Revier gekommen da hat mich einer attackiert. Das traf mich dann doch ziemlich unvorbereitet und ich hab einen ganz schönen Satz gemacht:staun1
Immer und immer wieder griff er an und hat sich an meinem Fuss zu schaffen gemacht. Hast du das auch schon beobachten können?

 

Heiko73

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2007
Beiträge
30
Ort
04617
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
15000
AW: Die "Burg" des Sonnenbarschs

Das Männchen lässt keinen anderen Fisch auch nur in die Nähe des Nestes...außer sein Mädel...das darf natürlich.:bussi1
 
Oben