Youtube Facebook Twitter
  1. Wir führen ab 28.01.2019 einige wichtige Server-Arbeiten durch, bedingt durch den Umzug auf einen neuen Server:
    1. Vorbereitungen und Tests - abgeschlossen
    2. Umzug auf einen neuen Server - in Arbeit
    3. Software Aktualisierungen - anschließend
    4. Email Konfiguration und andere Optimierungen - abschließend
    Wir werden die möglichen Ausfallzeiten für die restlichen Arbeiten so gering als möglich halten. Danke für Dein Verständnis.
    Dein Hobby-Gartenteich-Team

die Orchis im Garten kommen in die Pötte

Dieses Thema im Forum "Karnivoren und Orchideen" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 10. Mai 2013.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.135
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi,

    so, nun kommen auch wieder die Orchideen im Garten ans Licht.

    Bletilla japonica - Japanorchidee
    Epipactis gigantea x palustris "Sabine"
    Epipactis gigantea (die hatte ich schon als Verlust abgschrieben da beide Exemplare letztes Jahr nicht austrieben) - Riesenstendelwurz
    Cypripedium parviflorum (steht kurz vorm aufblühen) - kleinblütiger Frauenschuh
    Cypripedium pubescens - behaarter Frauenschuh
    Cypripedium kentuckiensis - Kentuckiefrauenschuh
    Cypripedium reginae - Mokassinfrauenschuh
    Dactylorhiza majalis (ebenfalls wieder von den Toten auferstanden:D) - auf der Feuchtwiese in meiner Nähe blühen die Wildvorkommen schon - großblättrige Fingerwurz

    Dactylorhiza majalis (ne besonders stark gefleckte)
    kleinblütiger Frauenschuh - ist das identische Exemplar wie auf dem Lexika-Foto von letzten Jahr, hat das erste Jahr im Garten schon gut zugelegt
    Stendelwurz "Sabine" - ich hoffe einer der 8 Triebe trägt dieses Jahr Blüten
    und der neue, vor 3 Wochen gekaufter Frauenschuh "Yellow" - da steckte aber wohl ein verkehrtes Schildchen drin, ist leider auch ein C. parviflorus:( (und kein vermuteter C. flavum oder C. calceolus)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2013
  2. pyro

    pyro Mitglied

    Registriert seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    1.299
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,40
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Meine Orchidee im Moorbeet treibt auch schon fleissig und bringt 4 Blütenstiele. Letztes Jahr warens nur 2, vorletztes Jahr nur einer. Ihr scheints also gut zu gehn bei mir.
     
  3. Joerg

    Joerg Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    4.616
    Galerie Fotos:
    10
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    16209
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hi Frank,
    schöne Orchis hast du da im Garten. :oki
    Meine wenigen kümmern leider, weil ich mich darum auch wenig kümmere. :(

    Kannst du für die "Normalos" auch die deutschen Namen dazuschreiben, auch wenn die oft nicht so korrekt sind. :flehan
     
  4. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.629
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hi

    @ Frank: Es gibt bei weitem nicht für jede Pflanze einen deutschen Namen. Oder sie sind so weit hergeholt, dass sie dem Laien auch nicht mehr sagen.

    Auch bei mir kommen jetzt zwei Knabenkräuter, eins mit eins ohne gefleckte Blätter, trotz aller Vergleicherei mit Abbildungen habe ich sie noch nicht identifizieren können. Auch Epipactis palustris, der Sumpfsitter schaut schon raus. Meine Bletilla scheint sich aber verabschiedet zu haben. Besonders freut mich, dass ich jetzt auch zwei Frauenschuh-Hybriden habe, von denen einer schon blüht. Auf Blüten der Cypr. calceolus oder Cypr. pubescens (auch Frauenschuhe) werde ich wohl noch ein paar Jahre warten müssen.

    MfG.
    Wolfgang
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2013
  5. maga_graz

    maga_graz Mitglied

    Registriert seit:
    13. Nov. 2011
    Beiträge:
    232
    Galerie Fotos:
    5
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    400000
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hier blühts auch schon...
    die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1754-700.jpg_jpg die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1756-700.jpg_jpg

    die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1757-700.jpg_jpg die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1760-700.jpg_jpg

    ... aber nicht nur von mir gepflanzte Orchids blühen, es gibt hier auch Wildwachsendes.

    Nicht spektakulär, aber wahrscheinlich geschützt: auf Zweiblatt (Listera) bin ich gekommen,
    auf ne Art will ich mich nicht festlegen:
    die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1746-700.jpg_jpg die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427028_IMG_1768-700.jpg_jpg
     
  6. Kuni99

    Kuni99 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2008
    Beiträge:
    442
    Galerie Fotos:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    60000
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hallo,

    hier ein Bild meiner beiden Frauenschuh-Damen, die kleine "Inge" und die große "Gisela".
    die Orchis im Garten kommen in die Pötte_427128_Inge Gisela.jpg_jpg

    @Martin: Es ist das Große Zweiblatt (Listera ovata). Das Herzzweiblatt (Listera cordata) ist sehr selten. Alle wilden Orchideen stehen in Deutschland unter Naturschutz und in Österreich ist es sicher auch so.

    Viele Grüße,
    Kai
     
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.135
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    der kleine ist die Tage aufgeblüht

    alle anderen Schuhe brauchen nach ihre Zeit (der Mokassinfrauenschuh spitzt gerade erst aus der Erde - ist eh einer der letzten:D)

    MfG Frank
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  8. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.502
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hallo Frank,

    mal bitte einen kleinen Exkurs für Lieschen Müller: Welche Voraussetzungen brauchen diese Schönheiten, um sich im Garten wohlzufühlen?
     
  9. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.135
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Hi Christine,

    vor allem einen schön lockeren, luftigen, gut durchlässigen Boden (z.B gut mit mineralischen Partikeln wie Blähton, Perlit, grobem Sand, verrottungsstabilen Pflanzenresten wie Fichtennadeln, grobem Torf oder ähnlichen durchsetzt - also auch nicht so viel anders wie bei den meißten Zimmerorchideen), nicht zu nährstoffreich (geplanter Standort draußen sollte schon längere Zeit keinen Dünger mehr abbekommen haben), je nach Frauenschuhart sollte auch mehr oder weniger Kalk mit drin sein (wie beim heimischen C. calceolus), halbschattige Lage (vor allem keine pralle Mittags-/Nachmittagssonne), nie stark austrocknender Boden

    Freilandorchideen (vor allem die Cypripedium) zieh ich auch erst seit 2 Jahren. Da sie bisher gut wachsen und sich auch ausbreiten schein ich ihre Ansprüche einigermaßen getroffen zu haben

    MfG Frank
     
  10. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.502
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: die Orchis im Garten kommen in die Pötte

    Danke, ich gehe jetzt mal in den Garten, grübeln :wunder
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden