Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Claudia & Ludwig

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
Dieses Wochenende hatten wir an jedem Tag Besuch dieser "Königin".

Anax01.jpg  Anax02.jpg  Anax03.jpg 

Anax04.jpg  Anax05.jpg  Anax06.jpg 

Grosse Königslibelle (Anax imperator)

 

axel

Gast
Dabei seit
29. Nov. 2006
Beiträge
1.731
Ort
..
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin"

Guten Morgen Claudia und Ludwig !

Sehr schöne Fotos habt Ihr da gemacht ! :oki
Ich glaub die hab ich hier auch schon mal gesehen .
Bei mir fliegen jetzt ganz kleine blaue und rote Libellen herum .
Vielleicht gelingts mir die auch zu fotografierne.

Eine schöne Woche wünscht Euch

axel
 

Reapas

Mitglied
Dabei seit
23. Apr. 2008
Beiträge
36
Ort
81377
Teichtiefe (cm)
1,5m
Teichvol. (l)
15.000l
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin"

Hallo zusammen!

Grade 2 von denen an meinem Teich rumschwirren sehn. Sie Saßen genau wie in Bild 2 und 3 auf meinen Seerosenblättern!
Ich muss mich auch mal in ruhigen minuten mit der Kamera auf die Lauer legen!
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin"

Servus Claudia & Ludwig

:oki Spitzenfotos :five

Ja, Ja die Königslibellen sind schon beeindruckend :cool1
Danke für die schönen Bilder :danke

@ Axel:
Hier ein Link zur Bestimmung deiner "Blauen" und "Roten" Libellen.
Ohne jetzt nachgesehen zu haben: Blau= Pechlibelle, Rot= frühe Adonislibelle :kopfkraz
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin"

Hi,

klasse Fotos...:oki

die Königslibelle konnte ich noch nie an unserem Teich beobachten,
letztes Jahr hatten wir sehr viele Mosaikjungfern am Teich,
die wir heuer leider noch nicht sehen konnten.

Momentan ist eine männliche Plattbauchlibelle der King bei unseren Flügelflitzern...;)

Libelle 1.jpg 
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Hallo Claudia & Ludwig,

da habt ihr aber ein paar tolle Schnappschüsse gemacht. :oki

Bei uns am Teich schwirren die immer nur so rum, da kann man keine Bilder von schießen.

Heute haben wir zu unserem bedauern auch noch so ein prachtvolles Exemplar tot aus dem Pflanzenteich fischen müssen. :heul

Die ist wohl ertrunken. Aber warum: :ka :wunder
 

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Hallo,

eine schöne Art und klasse Fotos :oki

Bei diesen hektischen Fliegern sind Bilder in dieser Qualität auch nicht gerade aus dem Ärmel zu schütteln.
 

Claudia & Ludwig

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Ein paar männliche Plattbäuche haben sich auch an unseren Teich "verirrt":

Plattbauch01.jpg  Plattbauch02.jpg  Plattbauch03.jpg 


Plattbauch04.jpg  Plattbauch07.jpg 

Und "einer" hatte doch wohl trotz des traumhaften Wetters seinen Scheibenwischer eingeschaltet :lachboden

Plattbauch05.jpg ​


P.S. Alle Fotos wurden übrigens nicht mit einem Makroobjektiv gemacht, sondern mit dem Canon EF 70-300 IS USM
 
Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Hallo CuL,

sehr schöne Fotos :oki
Irgendwie macht es doch großen Spaß diese schönen Tiere zu fotografieren. Ich habe schon 2 abgestürzte aus dem Teich gefischt und zum Dank blieben sie auf meinem Finger sitzen.
LibelleaufFinger.jpg 
Das Foto hat mein Sohn gemacht. Leider nicht ganz scharf, aber ich musste ja still halten.
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Die Rückkehr der "Imperatorin" (Libelle)

Hi Conny,

sieht aus, als ob sich die Flügel nicht anständig entpackt hätten. So einen Fall hatte ich auch neulich. Ist dann von meiner Hausamsel erlöst worden...
 
Oben