Youtube Facebook Twitter

Die Seerosen sind zu groß

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von GabiundBernd, 27. Feb. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Hallo,

    unser Teich ist jetzt schon 4 Jahre alt. Aus einem nichts... ist eine üppige Pflanzenwelt entstanden. Ich befürchte, dass dieses Jahr die Seerosen den ganzen Teich bedecken. Was nun :lala5 kann doch nicht einfach rein gehen und die Pflanzen raus schmeißen (gehe eh nicht rein, wegen Schlangen und Blutegel :wand) oder möchte vielleicht jemand welche haben. Sie blühen weiß, gelb und rosa....Name.. keine Ahnung..
    Mein Mann meinte.... er bringt mal einen Bagger mit und baggert :wand tiefer vielleicht auf 3 m oder so und macht den Teich noch größer...glaubs auch erst wenn ich es sehe..... also was mach ich mit den Seerosen ;) Die Seerosen sind zu groß_587010_12.08.2018 Teich.jpg_jpg
     
  2. Plätscher

    Plätscher Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    705
    Galerie Fotos:
    3
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    16000
    laß mich raten, du hast die Seerosen preiswert im Baumarkt erworben. Nun ja, diese Preise sind nur zu halten wenn die Seerosen schnell zu vermehren sind d. h. sie sind wucherer.
    Dir bleibt nichts anderes übrig sie alle paar Jahre heraus zu holen und zu verkleinern und dein Problem mit Schlangen und Blutegel ist leicht zu lösen: schick deinen Mann in den Teich :D

    Eine andere Möglichkeit ist, sie ganz zu entfernen und durch langsam wachsende zu ersetzen. Aber dafür mußt eine Ecke mehr Geld in die Hand nehmen.

    Gruß
    Jürgen
     
    Kathrinvdm gefällt das.
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.178
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Gabi,

    vor Schlangen und Blutegeln braucht man in nem Teich keine Angst zu haben. Ringelnattern sind bei Störung wie einen "Seerosenzerstückelmassaker":D sofort wech und Blutegel hat keiner im Teich (Mann oder Frau hat heute eher 6 richtige im Lotto als noch irgendwo in Deutschland einen "echten" Hirudo medicinalis in seinem Teich zu sehen/finden:finger - alle anderen Egel die in Teichen/Gewässern zu finden sind saugen an einem auch nur so viel Blut wie ein gemeiner Regenwurm:blauauge)

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2019
    Kathrinvdm und Ida17 gefällt das.
  4. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Ach ja, danke für die Antworten. Wo die Seerosen herkommen, weiß ich nicht, habe sie geschenkt bekommen und da waren sie schon riesig (2 Pflanzen von der Nachbarin waren schon eine Schubkarre voll). Vielleicht liegt das Wachstum ja auch daran, dass wir keine Folie haben sondern nur Natur.
     
  5. Kompost

    Kompost Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35
    Hallo. Ich würde gern Seerosen nehmen.
    [emoji847]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Hallo,
    die Seerosen müßten dann aber abgeholt werden....
     
  7. Kompost

    Kompost Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35
    Woher kommst du?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. Kompost

    Kompost Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35
    Kannst sie aber auch verschicken wenn der wurzelballen nass bleibt.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Hallo,
    aus 16775 Großwoltersdorf
     
  10. Kompost

    Kompost Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    41
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35
    Ui über 300km[emoji85]
    Schade[emoji17]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden