Youtube Facebook Twitter

Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von G12345W, 8. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. G12345W

    G12345W Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    82
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    12.000 Ltr
    Hallo und guten morgen liebe Forengemeinde,

    wie Ihr wisst bin ich auf der Suche nach einem neuen Filter.
    Ich bin jetzt doch sehr wahrscheinlich bei O...e hängen geblieben.

    Allerdings erhielt ich ich jetzt 3 verschiedene Auskünfte.

    O...e Service Hotline empfiehlt 1 Biotec Screen..12 - 1 Bitron 36 c - 1 Ecomax 16000

    O...e empfiehlt
    lt. Prospekt 1 Biotec Screen..12 - 1 Bitron 36 c - 1 Ecomax 12000

    Fachhändler
    Empfehlung 1 Biotoc Screen..12 - 1 Bitron 110 C - 1 Ecomax 8000

    Mein Teich
    12.000 Liter
    ca. 8 Stunden Sonnenbestrahlung
    Fische
    - 4 Koi
    - 11 Goldorfen
    - 5 Goldfische
    - 2 Silberalgenkarpfen

    Bepflanzt ist der Teich auch

    Was ist nun richtig ? :kopfkraz
    Und kann/ darf eigentlich die Pumpenleistung höher sein als der maximale Durchfluss des Filters ( in diesem Fall 12.00 Liter bei beim Biotec12 )

    Wie vielen Dank für euere Hilfe
     
  2. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    Hallo Günter,
    wenn's denn schon O...e sein muss, aber was ist denn in den Fachhändler gefahren :staun1

    Ne 110 Watt UVC für einen 12000 Liter Teich? :crazy:
    Normalerweise rechnet man 1-2 Watt pro cbm.

    Da bist du mit der 36er schon doppelt satt.

    Wenn du noch einen Skimmer an die Pumpe anschließen willst, dann kannst du ja die 12000er Pumpe nehmen und hast noch Reserven.

    In der Regel soll der Teich alle 2 Stunden einmal durch den Filter.
    Reichen würde auch die 8000er Pumpe, denn dann bist du abzgl. Verlust genau im Rahmen.
     
  3. G12345W

    G12345W Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    82
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    12.000 Ltr
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Das mit dem Bitron 110 C hat mich auch sehr verwundert, Nach Nachfrage bei dem Händler, meinte dieser, bei solch einer Sonnenbestrahlung wäre diese Größenordnung richtig.

    Was meinste du mit verlusten ?
    Reichen würde auch die 8000er Pumpe, denn dann bist du abzgl. Verlust genau im Rahmen.
     
  4. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    :staun1 , der denkt wohl eher an seine Provision.
    510€ für ne UVC? :lala:

    Da kannst du noch zwei andere Teiche mit versorgen.

    Bei der 8000er Pumpe kommen bei einem 2 Zoll Schlauch je nach Platzierung des Filters wahrscheinlich noch 6-7000 Liter an.

    Wenn das Teichwasser jetzt alle 2 Stunden durch den Filter soll, liegst du mit deinen 12000 Litern Teichwasser genau im Rahmen.

    Bei einer größeren Pumpe würden deine Fische quasi im Whirlpool schwimmen.

    Der Effekt wäre genau das gleiche, als wenn du mit einem Paddel das Teichwasser mal anständig umrührst.
    Dann wird der nie klar.

    Der Fachhändler ist wol ein O...efreund und die leben von Provision.
    Vielleicht sollte er besser noch mal zur Schule gehen und rechnen lernen.
     
  5. Michael K

    Michael K Mitglied

    Registriert seit:
    3. Nov. 2006
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    32000
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    Hallo Günter.

    Für mich ist das beste Preis - Leistung - Verhältnis ein Estro Sieve + BBF. :oki
     
  6. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    Hallo,
    was ist denn BBf, Michael?
     
  7. thaldor

    thaldor Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    25.000
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    ein bubble bead filter :)

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2007
  8. Frank_E

    Frank_E Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    13
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    15 + 4
    AW: Diverse Filterempfehlungen - was ist richtig

    Hallo Günter!

    Ich habe einen ähnlich großen Teich, ähnlichen Besatz und auch bepflanzt.
    Im Einsatz habe ich seit einigen Jahren den Biotec12 und eine 14000er Pumpe (PondPro = O**e Nachbau). Im ersten Jahr lief noch ein TMC 55 Watt UV-C Gerät mit.

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Kombination. Es muß nicht alles von O*se sein.

    Gruß
    Frank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden