Eigenbau Vorfilter

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Doogie,

hier passt das ganze besser rein ... habe eben die restliche Dinge gekauft, die noch gefehlt haben.

Mein Vorfilter dient nur dazu, den Schmutz (Algenreste,Blätter ... etc) zu separieren, zu mehr ist er eigentlich ned gedacht.

Alls weitere siehst du auf den Bildern ... die schwarzen runden Dinger, das sind Bio-Balls ... eine effektive Methode, um Bakterien anzusiedeln. Entgegen jeder Logik pumpe ich das Wasser von unten in den Filter, Wasser steigt auf und fliesst in den Überlauf (sieht man auf Bild 2). Darin befindet sich grober Schaumstoff. Sollte dieser einmal so stark zugesetzt sein (wird so sein), kann das Wasser nur bis zu einem gewissen Punkt steigen und fliesst über den Überlauf zurück in den Hauptteich.

Bioballs nehm ich deswegen, um nicht immer Starkerbakterien nutzen zu müssen, da sich auch der grobe Schaumstoff schnell zusetzen wird.

Bei weiteren Fragen, Anregungen und Kritik, bin ich gerne bereit .....
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Alles klar, glaub ich seh mich raus...
der Anschluss oberhalb des Einlasses ist der Überlauf und er breitseitige Anschluss ist der "normale" Ausgang, oder ?


Woher hast Du dieses absolut geile (ich finde in dem Fall darf man das Wort gebrauchen) Filtergehäuse her ? Eigenbau? Kann nicht sein, oder doch ??? (oder was machst Du nochmal beruflich ?)

lG
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

...bin von Beruf Maschinenbaumechanikermeister (momentan Projektleiter/Vertrieb aus dieser Branche ) ... selbst entworfen das ganze .... allerdings von einer Fremdfirma geschweisst, selber könnte ich des zwar auch, aber keine Zeit für diese Sachen ....
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
und wie schlägt sich das Gehäuse kostenmäßig nieder?

Die Idee find ich gut, bin gespannt wann erste Erfahrungsberichte von Dir kommen...
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
....

.... Kosten ... also ingesamt bis jetzt mit allem Drum und dran 150 Euro ... das teuerste waren die Bio-Balls mit 50 Euro ..... Lust hätte ich schon, ihn jetzt schonmal einzubauen .... weil habe jetzt alles zusammen ... vielleicht mach ich des ja heute noch, mal sehen .... Lust hätte ich wie gesagt große dazu ;)
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
ich könnte ihn sicher nicht einfach so stehen lassen, ohne zu wissen wie er mit Wasser gefüllt aussieht :D
also, berichte uns dann am abend, würde ich sagen :lol

Daß das Metall-Gehäuse so günstig war ist unglaublich...
naja, Beziehungen muss man haben
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

Hallo Doogie,

du hast recht, mir gribbelt es auch in den Händen, das Teil zu installieren, werde ich auch jetzt machen gehen ... der Preis für das Gehäuse zu schweissen war ein Vorzugspreis (Vitamin "B"), da geb ich dir recht .... also , werde dann mal rausgehen und die Sache angehen, muss es noch ein bisschen dokumentieren, muss ja schliesslich hier und auf der HP erscheinen :D ... also, bis später .....
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

sicherlich mach ich Fotos .... vorher, mittendrin, nachher .... soll ja dazu animieren, sich sowas selbst zu bauen ... ob es allerdings genial ist oder sein wird, wer weiss .... wird sich raustellen ...

---------------> wech isser
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hey alter - coole kiste ...........

(werd ich jetzt gelöscht wegen unflätiger wortwahl oder macht es sinn weiterzuschreiben :lol )

da hat der jung das ding noch pooliert ich glob ich gloobs nicht ..... aber tommi - jetzt mal ganz im ernst - vorfilter mit bioballs zum ansiedeln von bakis - lass dir mal ne glaubhaftere geschichte einfallen - das ist, um mal mit lothars worten zu reden, ein kleiner bioreaktor - nix da vorfilter !!!

in einem vorfilter werden grobstoffe rausgeholt und nicht bakis als sklaven angestellt.

wenn ich die größe richtig einschätze - könnte es so etwa 50breit und 70 lang sein - vermutlich wird lothar bemerken - "könnte in der biologischen abbauleistung gerade mal für ein mittleres aquarium reichen" - aber dafür ist es so schön daß man es auf dem wohnzimmertisch plazieren sollte.

und was ich dir noch sagen wollte - wenn du so anfängst werde ich im winter mein spaltsieb auch auf hochglanz polieren - und wenn die finger wund werden - das ding wird genauso glänzen wie dein prachtteil.

ok, genug abgelästert ((wird eh zensiert) also jungs und mädels - ganz schnell die "unzenzensierte version" lesen bevor tommi wieder aus dem garten kommt)

aber jetzt ganz im ernst - gut gemacht tommi - sieht fast aus als ob du 4-5 mm niro genommen hättest - stimmt das oder täuscht das bild so stark.

liebe grüße und viel erfolg

das lästermaul
 
Oben Unten