Youtube Facebook Twitter

ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Kolja, 27. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    986
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo,

    ich freue mich so. In meiner kleinen Wasserstelle ist am Freitag ein Frosch aufgetaucht.

    Ein ganz geduldiger, bei dem ich vorsichtig immer näher auf dem Bauch heranrobben konnte.
    Er hat sich sogar zur Fotoshow falsche Wimpern angeklebt (Samen vom Weidenröschen).

    ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?_74307_frosch-wasserlaeufer.jpg_jpg

    Dann habe ich ihn zwei Tage nicht mehr gesehen und dachte er ist weitergewandert.

    Aber heute war er wieder da.

    ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?_74307_froschganz.jpg_jpg

    Ist das ein Grasfrosch?
    Und noch eine Frage zum Verhalten von Fröschen. Sitzen die immer so geduldig da (fast wie ein Krokodil)? Der lässt sich von Geräuschen, schattenwerfenden und auf dem Bauch robbenden Menschen nicht stören.

    Ach ist das schön, so ein größeres Tier im Teich.
     
  2. Cletric

    Cletric Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    45
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50 m3
  3. MikeCharly

    MikeCharly Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    98
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Malermeister in Rente
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    5
    AW: ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?


    Ja das stimmt. :) :D

    Bei dem Frosch tippe ich auf Moorfrosch, denn bei ihm sind die Gesichtszüge rundlicher wie beim Grasfrosch. Ähnlich wie auf dem Bild.
     
  4. Cletric

    Cletric Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    45
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50 m3
    AW: ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?

    Hmmmm könnte auch sein - je mehr man schaut des weniger ist einem klar
    was man vor sich hat.
    Also warten mit dem Trocknen und Rauchen bis die Sache sich geklärt hat.
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?

    Hallo Andrea,

    der sieht aus wie unser Grasfrosch bzw. Grasfrösche in 3 Generationen. Guckst Du mal hier. In unserer Sitzbadewanne fühlte sich der Frosch so wohl, dass er sogar in die geleerte Wanne sprang. Du kannst ihm helfen, wenn Du rund um den Teich Verstecke hast. Sie leben die meiste Zeit des Jahres außerhalb des Teiches und sind sehr angenehme Teichbewohner.
     
  6. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    986
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    AW: ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?

    @ Celtric und Volker,

    mein Frosch wird nicht geraucht!! Der raucht ja selber und ein Raucher wird den anderen doch wohl nicht umbringen. :D

    ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?_74551_rauchfrosch.jpg_jpg

    @ Conny
    Ich glaube auch, es ist ein Grasfrosch. Er sieht genauso aus wie "das ältere Männchen" bei wiki.

    Verstecke hat er hier reichlich, Steine, Totholz, Hecke, Stauden. Ich hoffe, er fühlt sich wohl und bleibt ein bisschen.
     
  7. Cletric

    Cletric Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    45
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50 m3
    AW: ein Frosch, ein Frosch, ein Grasfrosch?

    Neiiinnnnn natürlich rauchen wir den Frosch nicht - nie und nimmer rauchen
    Raucher einander.

    :oki
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden