Ein paar Fragen aus Österreich !

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Koifreunde !

Werd die nächsten Wochen mein Projekt " Koiteich" in Angriff nehmen, der Aushub erfolgte schon. Nur noch ein paar Fragen um auch die restlichen Unklarheiten zu beseitigen:

1.) Verlegung des Bodenablaufes und dem waagrechten Anschlußstück:

Muss ich diese beiden Teile einbetonieren oder reicht es diese ordentlich im Schotter, welcher sich im unteren Bereich des ausgehobenen Teiches befindet, eingrabe ?

2.) Filtermedium Kunststoffschaummatten oder Japanmatten:

Gibts, außer der eventuellen öfters durchzuführenden Reinigung, noch einen Nachteil von Kunststoffschaummatten gegenüber Japanmatten ?

Und wie, mit welchem kleinen Trick, bringt ihr bei senkrechter Anordnung der Schaumstoffmatten, einen Abstand zwiscvhen den einzelnen Matten ?

Das wären mal noch die brennendsten Fragen von meiner Seite, hoff ihr könnt mir da weiterhelfen ?!

Gruß aus Österreich !

Simon
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

zu 1: kann man machen wie man es für besser hält. Ich habe nur mit Erde aufgefüllt.

zu 2: man müßte nun auch wissen, wie deine Vorfilterung/Grobschmutzabscheidung aussieht. Bei einem guten Spaltsieb haben die Matten weit weniger Schmutz zu verarbeiten.
Den Abstand halten viele mit schmalen Mattenstreifen als Abstandshalter.

Zum Thema Matten selbst sollten andere ihre Erfahrungen schildern, da ich noch keine hatte.


Gruß Rainer
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo landsmann!

ad 1 kann ich nur sagen: prüfe wer sich ewig bindet! mir ist diesen winter die Erde samt rohr abgesackt und hat das rohr sogar aus seiner verankerung an der teichaussenseite gerissen. das ganze hat sich höchstens 10cm gesetzt, hat aber ausgereicht um das rohr an den Verbindungen reissen zu lassen

5.000l Wasser pro Tag verloren, und das bei -10 Grad... grandios kann ich dir sagen... zum glück in einer tiefe von 1m, somit sind 1,5m noch übergeblieben

Also, lieber doppelt und dreifach absichern, egal ob erde oder schotter drunter liegt, nachgeben tut beides

lg
Doogie
 
Oben Unten