Ein Teich für meine Eltern

wutzwicker

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
3
Ort
05***
Teichvol. (l)
4
Hallo
ich soll im kommenden Jahr einen Teich bei meinen Eltern gestalten.
Zur Zeit haben sie ein Becken vom Baumarkt - schrecklich!
Ich stelle mir einen Relaxteich vor, gerade weil meine Mutter eine Buddha-Figur am Teich stehen hat.
Was mir gefallen würde, wäre ein tieferer Bereich, in dem unsere Fischlein unterkommen. Hier sollten Pflanzen stehen und Grünes im Umfeld. Im "Vorderen Bereich hätte ich dann gerne eine Stelle, wo man sich im Sommer hinsetzen und die Füsse ins Wasser stellen kann. Hier gibt es dann eben hauptsächlich große runde Steine und möglichst keine Fische :D
Naja ... hinter dem großen tiefen Bereich soll dann noch ein kleiner Erdhügel sein, wo die Buddha-Figur drauf sitzt. Von hier soll Wasser in den Teich herunterlaufen. Am besten über mehrere Krugschalen o.ä.
 

Anhänge

  • teich.JPG
    teich.JPG
    53,7 KB · Aufrufe: 32

wutzwicker

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
3
Ort
05***
Teichvol. (l)
4
AW: Ein Teich für meine Eltern

hier eine ausgearbeitete Idee ...

was meint Ihr?
 

Anhänge

  • Teich.jpg
    Teich.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 43

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
AW: Ein Teich für meine Eltern

Finde ich optisch richtig schick :oki

Welche grösse stellst du dir vor ?


Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: Ein Teich für meine Eltern

Hi wutzwicker, (hat "wutzi" denn auch einen richtigen Namen?)

herzlich willkommen bei uns im Forum!

die letztere Idee würde ich doch nochmal überdenken, zumal wenn du vorhast den Teich mit Folie auszukleiden. Da dürfte es sehr schwierig werden, die Spitze auszubilden. ;)

Außerdem schildere doch mal die nähere Umgebung des Teiches. Ist es so wie auf dem Foto zu sehen ist? "Nur" eine große Rasenfläche?
Wie groß in m² soll er denn werden? Länge, Breite?
Welche Fische möchten deine Eltern denn haben?
Viel Sonne oder mehr im Schatten?
Im Herbst viel Laub?

Mach doch mal ein Bild, auf dem man etwas mehr vom jetzigen Garten erkennen kann. :oki
 

Juleli

Mitglied
Dabei seit
24. Nov. 2006
Beiträge
183
Ort
49***
Teichtiefe (cm)
1,3m
Teichvol. (l)
7200l
AW: Ein Teich für meine Eltern

Die Idee finde ich nicht schlecht, die Frage ist nur, ob die Idee auch in ein paar Jahren noch erkennbar ist, wenn mehr Pflanzen hinzukommen?
 

sabine71

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2006
Beiträge
321
Ort
Singapore 58784
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
19600
AW: Ein Teich für meine Eltern

Ich denke das man den dunkleren Teil als Tiefwasserzone ohne Pflanzen machen kann und nur im helleren Bereich Pflanzen einsetzt. Das ganze vielleicht unter Wasser mit einer Abmauerung aus Granitsteinen in Trasszement, sodaß die "Grundformen" erhalten bleiben.

Dann müßte ying und yang doch auch optisch erhalten bleiben, oder nicht :kopfkraz
 

Juleli

Mitglied
Dabei seit
24. Nov. 2006
Beiträge
183
Ort
49***
Teichtiefe (cm)
1,3m
Teichvol. (l)
7200l
AW: Ein Teich für meine Eltern

Na ich weiß nicht, ob sich nicht dann eventuell viele Algen im tieferen Bereich ansammeln könnten. Das wäre aber schon was besonderes und hat auch seinen gewissen Anreiz. Wäre zu wünschen, dass das funktioniert.
 

sabine71

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2006
Beiträge
321
Ort
Singapore 58784
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
19600
AW: Ein Teich für meine Eltern

Wieso sollten sich im tieferen Bereich algen sammeln?

Habe mal die Zeichnung etwas editiert :D

Teich.jpg

Das schwarze soll die Abgrenzung unter Wasser mit Steinen sein (sollten vielleicht helle Steine sein)
 
Zuletzt bearbeitet:

wutzwicker

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
3
Ort
05***
Teichvol. (l)
4
AW: Ein Teich für meine Eltern

Also ... das mit der Folie wollte ich so lösen:

großes rundes Loch mit Folie!

"Auf" die Folie eine Trennmauer, dann klappt das mit der Folie. Rechts von der Mauer mit Sand auffüllen und darauf weissen Kies und links schön tief lassen.

So soll man dann auf dem rechten Teil laufen können und sich auch auf den großen Stein setzen können und die Füsse ins Wasser hängen lassen.

Die Buddha Figur wird allerdings wohl doch eher zentral oberhalb des Teichkreises auf einem Hügel sitzen.

Das ganze wird sicherlich 3,5 x 3,5 m :kopfkraz

weiss nicht, ob das hinhaut alles ... aber es steht wohl ohnehin erst im kommenden jahr an.

Aber das Forum hier gefällt mir ... ich mach das als Projekt hier mit Euch zusammen!!!

Das macht Spass!!

ICH FREUE MICH SCHON *g
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben