Youtube Facebook Twitter

Ein- und Auslauf im Pflanzenfilter

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von breidi, 17. Juli 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. breidi

    breidi Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    100
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    75000
    Hallo zusammen,
    ich habe an meinem Schwimmteich zwei Pflanzenfilter á 2.000l mit Lavagranulat und voll bepflanzt (wächst seit Jahren gut). Bislang pumpe ich von unten rein und durch ein Drainagerohr, welches auf der kompletten Länge im Pflanzenfilter verläuft, drückt das Wasser nach oben. Im Pflanzenfilter ist das ein ca. 30-40cm breiter "Überlauf" der das Wasser zurück in den Teich bringt.

    Nun ist mir aufgefallen - dieses Jahr speziell - dass dort oft die Algen, welche sich im Pflanzenfilter bilden, in den Teich gespült werden. Man fischt die ja nicht alle zwei Tage raus.

    Meine Überlegung ist nun, dass System umzudrehen. Wasser von oben in den Pflanzenfilter und von unten durch das Drainagerohr rauspumpen in den Teich.

    Denkt ihr das hilft / bzw. ist besser?

    Grüße
     
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.060
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Nein, du machst bisher alles richtig.

    Lege mal eine Filterbürste vor dem Ausfluss, die lässt sich schnell reinigen (über ein Gitter, Fussabtreter ziehen).
     
  3. breidi

    breidi Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    100
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    75000
    werde ich mal versuchen. Danke
     
    samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden