Youtube Facebook Twitter

Eine frage zur Pumpe Gardena

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Joschi, 9. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    Hallo hab da mal ne frage zu einer Pumpe,ich will méine Neugekaufte Pumpe umtaschen und mir eine Gardena FSB 8000 Duo Filter/Bachlaufpumpe kaufen.Meine frage ist nun,muss man da noch nen Filter vorsetzen,und ne UVC auch noch oder reicht die Gardena so wie ich sie Kaufe.Hab null Ahnung davon und bedanke mich für eure Hilfe.:roll:
     
  2. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Hallo Joschi,

    moment mal gerade :roll:

    In deinem Profil steht ein Volumen von 2000 Litern.

    Die Gardena FSB 8000 fördert 8000 Liter/Stunde.

    Ist das jetzt ein Tippfehler,- oder willst du ein Whirlpool betreiben? :kopfkraz
     
  3. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Wieso?Man hat mir gesagt desto mehr die Pumpe durchzieht desto besser für den Teich!
     
  4. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    :staun1 Wer?

    Wer hat das denn gesagt? :staun
     
  5. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Sagt mir doch mal was das für auswirkungen haben würde?Ich geh jetzt mal versuchen die Liter vom Teich auszurechnen bis gleich
     
  6. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    wie lade ich hier Bilder hoch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2007
  7. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Bin wieder da,habe nochmal grob nachgemessen und Ausgerechnet.Es müssen so 3500-4000Liter sein die rein passen.
     
  8. Nestor

    Nestor Email prüfen!

    Registriert seit:
    7. Sep. 2004
    Beiträge:
    266
    Galerie Fotos:
    0
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Hi,

    du würdest deinen kompletten Teichinhalt 2 mal die Stunde in der Gegend rumpumpen. Das ist schon ein bisschen sehr viel! Was willst du mit der betreiben? Einen Filter, einen Bachlauf oder einfach Teich raus, Teich rein?!
    Was ist denn mit deiner neugekauften Pumpe? Was fördert die so?

    Viele Grüße
    Björn
     
  9. Joschi

    Joschi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.5000l
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Also ich möchte damit den Teichinhalt filtern einen Bachlauf betreiben und eventuell noch einen Springbrunnen in Teich mitte,als Spielerei.Ich habe vor Kois darin zuhalten.
     
  10. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.091
    Galerie Fotos:
    66
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Eine frage zur Pumpe Gardena

    Hi,


    So.....

    Lies dir das mal durch und dann klappt das auch..................:D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden