Youtube Facebook Twitter

Eisfreihalter - dumme Frage

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Olli71, 8. Sep. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Olli71

    Olli71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    30
    Guten Morgen zusammen,

    da die kalte Jahreszeit vor der Tür steht habe ich mir eben einen Styropor Freihalter zugelegt.
    Dieser sollte über der tiefsten Stelle des Teiches befestigt werden. Ist bei mir etwa in der mitte des Teiches.
    Allerdings komme ich dann dort nicht mehr hin um den Deckel aufzumachen und den Wasserspiegel abzusenken.

    Wie macht ihr das? :kopfkraz

    Noch einen zweiten am Rand postieren?

    Viele Grüße vom Ratlosen Olli
     
  2. herten04

    herten04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Galerie Fotos:
    46
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    170cm
    Teichvol. (l):
    18000l
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hallo Olli.
    Ich hoffe das Du Dir nicht so ein teuren Eisfreihalter aus dem "Fachgeschäft"geholt hast.
    Baue Dir doch selber noch einen.Einen Styroporbehälter besorgen,Pvc-Rohr kaufen,Loch reinmachen,oben und unten mit Gummiringe fixieren,FERTIG.
    Deinen selbstgemachten machst Du in die Mitte und den anderen am Rand.
    Kosten waren bei mir Null Euro.(Rohr war vorhanden)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Sep. 2007
  3. Olli71

    Olli71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    30
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hallo Helmut

    Danke für den Tip.
    Werd am Montag in der Arbeit mal auf die Suche gehen.


    Viele Grüße

    Olli
     
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Servus Olli, Servus Helmut

    Stellt ihr den Pumpenbetrieb ein :kopfkraz

    Wenn ja hat der Eisfreihalter seine Berechtigung :oki

    Wenn nein habt ihr ja sowieso zwei Stellen im Teich die immer Eisfrei bleiben.
    1. den Skimmer
    2. den Einlauf in den Teich (Bachlauf, Wasserfall, Sprudelstein, usw.)

    @ Helmut: Gute Idee wie man Kosten sparen kann :oki

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  5. herten04

    herten04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Galerie Fotos:
    46
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    170cm
    Teichvol. (l):
    18000l
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hallo Helmut.
    Der Pflanzenfilter wird durchlaufen,die Eisfreihalter(ich setze immer 2 Stück ein) plaziere ich immer über meine Sprudelsteine falls mal die Luftpumpe ausfallen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Sep. 2007
  6. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Servus Helmut

    Wenn sowieso der PF durchläuft, wozu brauchst dann noch Eisfreihalter :kopfkraz der Gasaustausch, und nur der (um das gehts ja schließlich), kann ja dann über dem Pflanzfilter - Einlauf/Auslauf stattfinden.

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  7. herten04

    herten04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Galerie Fotos:
    46
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    170cm
    Teichvol. (l):
    18000l
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hallo Helmut.
    Ich bin ruhiger wenn ich das abgesichert habe.(Pumpenausfall beim Pflanzenfilter)Auf die paar Watt kommt es auch nicht mehr drauf an.
     
  8. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Servus Helmut

    Braucht denn dein Styropor-Eisfreihalter Strom:kopfkraz
    Dachte durch das Evilonrohr wird der Gasaustausch bewältigt und das Styropor dient nur als Schwimminsel :kopfkraz

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  9. herten04

    herten04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Galerie Fotos:
    46
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    170cm
    Teichvol. (l):
    18000l
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hallo Helmut.
    Nein,er braucht natürlich keinen Strom aber meine Membranpumpe für den Sprudelstein.Im Winter werde ich dann ein Foto einsetzen.
     
  10. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Eisfreihalter - dumme Frage

    Hi,Helmut-Tolle Idee und leicht zumachen-meine Frage,wie lang sollte das Rohr oben rausstehen und ist es unten bündig oder taucht das Rohr ins Wasser ein?GrußAndre
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden