Youtube Facebook Twitter

Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von HappyHappy, 22. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. HappyHappy

    HappyHappy Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    750 Liter
    Hallo,

    nach langer Planungszeit und viel Kopfzerbrechen war es heut so weit! Mein Terrassenteich ist fast fertig.

    Angefangen hatte es mit dem kleinen 150 L Becken was ich geschenkt bekam. Nach langer Lesezeit hier im Forum wurde mir dieses aber zu klein. Also weiter überlegt und ein etwas größeres Becken beschafft (350L).

    Es ging aber nicht so recht weiter und je mehr Zeit verstrich wurde der Wunsch nach einem noch größeren Becken immer größer. So kaufte ich dann ein 750 L Becken. Das ist das absolute Maximum was noch auf die Terrasse passt, wenn auch noch ein Grill Platz finden soll. :smoki:

    Dieses Becken haben ich heute in Sand eingelassen. War doch echt schweißtreibend, Knochen merke ich jetzt alle einzeln. Aber alles vergessen, denn das Ergebnis ist bis jetzt ganz zufriedenstellend.

    Hier noch ein paar Bildchen. Morgen will ich dann die Pflanzen einsetzen. Die haben ich zwischenzeitlich zum Teil in dem 150 L Becken geparkt, weitere in einem großen Mörtelkübel.

    LG Bianka
     

    Anhänge:

  2. Claudia & Ludwig

    Claudia & Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    758
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    9257
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Eine tolle Idee den Teich auf die Terrasse zu setzen ....

    Uns stellen sich beim Betrachten der Bilder ein paar Fragen: Sehen wir das auf den Bildern richtig, Ihr habt den Hohlraum zwischen Hausmauern und Hangflorsteinen mit Folie ausgekleidet, das Becken eingesetzt und dann mit Sand verfüllt? Habt Ihr da keine Bedenken, dass sich das Folienbecken mit dem Sand langsam mit Regenwasser füllt ???

    Liebe Grüsse und viel Spass bei der weiteren Gestaltung.
     
  3. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Hallo Bianka,





    mhhhhhhhhm,

    das ging mir auch sofort durch den Kopf als ich eure Bilder angeschaut hab.

    Ihr könntet zur Sicherheit versuchen unter den Becken noch eine Drainage einzubringen und sie auf díe Terrasse sickern lassen, in nachinein sicher schwierig,
    vielleicht klappt es ja noch in der untersten Reihe einen Pflanzstein herauszufummeln , in die Folie einen Ausschnitt zu schneiten, um so wenigstens dem Stauwasser einen Ausfluß zu geben...:kopfkraz

    Jedenfalls mal eine andere Idee, Gartenteich auf Terrasse...:toll:

    viel Spaß noch hier im Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2007
  4. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Hallo Bianca!

    Sieht doch schon schön aus - wenn das erst einmal bepflanzt ist...

    Zu den Bedenken der anderen: ist Eure Terrasse evtl. überdacht? Dann wäre es ja egal, oder?
     
  5. HappyHappy

    HappyHappy Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    750 Liter
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Hallo,

    danke für das Lob. Freue mich auch schon, wenn heut die Pflanzen drinnen sind. Macht sicher noch mal nen großen Unterschied was die Optik angeht.

    Zu Euren Fragen: Ja, es ist tätsächlich komplett mit einer sehr stabilen Folie unterlegt, darauf Styroporplatten, dann der Sand und das Becken. Die Folie habe ich benutzt, um die Terrasse zu schützen, wohne schließlich nur zur Miete. Sollte ich dann mal irgendwann ausziehen, dürfte die Terrasse keinen Schaden genommen haben.

    Wegen der Abflußproblematik habe ich den untersten Pflanzstein an der Mauer nicht bündig gesetzt. Von dort kommt man an die Folie. Darin befinden sich ein paar Löcher. Ich glaub, die muß ich aber noch vergrößern, hatte gestern nicht den Eindruck, daß da groß was rauskommt.

    Ich hab da aber auch noch eine Frage, muß ich an dem Kunststoffbecken selbst vielleicht auch ein Loch oben am Rand bohren. Damit es bei starken Regen dort ablaufen kann? :kopfkraz
    Noch ist das ja alles machbar. Habe das Wasser noch nicht komplett eingefüllt, das wollte ich erst heute nach der Pflanzaktion machen.

    Hatte mir dazu überlegt, einen Teil Wasser aus dem Minibecken (Pflanzenparkplatz) zu übernehmen. Das ist zwar etwas grün, aber schon besiedelt mit diversem Kleingetier. Vor allem Mückenlarven :evil:

    Macht das Sinn dieses Wasser zu übernehmen?

    Bilder mit erfolgter Bepflanzung folgen.

    Grüßle Bianka
     
  6. marc

    marc Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,4m
    Teichvol. (l):
    12000+1500
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Hallo Bianka!

    Also ich würde kein Loch in das Becken bohren,denn wenn er überläuft saugt sich erst mal der Sand voll.Da du ja auch einiges an Sand drin hast,dürfte es schon eine Weile dauern,bis unten was rausläuft.Sand ist zwar nicht soo saugfähig,aber die Menge machts halt.
    Etwas von dem "alten" Wasser zu nehmen ist sicher nicht verkehrt,da dort schon ein Mikroklima vorhanden ist(sprich nützliche Bakterien und so).Und grün wird dein neuer Teich am anfang ehh werden,da führt kein Weg dran vorbei:kotz

    Lg von da wos mal wieder regnet:(
    Marc
     
  7. HappyHappy

    HappyHappy Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    750 Liter
    AW: Endlich war es heut so weit! Teich fast fertig!

    Hallöchen,

    Tag 2 liegt hinter mir :D

    Ich habe den Tag damit verbracht die Pflanzen von der Erde zu befreien und im/am Teich zu plazieren.

    Glaube das reicht, mehr Pflanzen haben wohl keinen Platz mehr. Werde aber wahrscheinlich noch ein paar Unterwasserpflanzen besorgen.

    Meine Aldi-Seerose hat sich in dem Minibecken schon gut entwickelt. Beim Umsetzen hab ich doch glatt gesehen, daß unten eine Knospe kommt :oki

    Hier nun noch mal drei Fotos vom aktuellen Stand. Ganz fertig bin ich immer noch nicht, aber für heut ist erstmal Schluß!

    Grüßle Bianka
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden