Erfahrungen mit Eiweissabschäumer

hardy11

Email prüfen!
Dabei seit
28. Juni 2007
Beiträge
13
Ort
32425
Teichvol. (l)
15
Besatz
11 Koi, 3 Goldfische
Hallo,
mein Name ist Reinhard und ich bin neu im Forum.
Kurze Vorstellung:
Reinhard
Minden Westfalen

Koiteich 15 000 Liter Wasser
11 Koi 25-35 cm
1 Stör 75 cm

001.jpg  002.jpg 

003.jpg  004.jpg 

005.jpg 

Neubau mit ca. 35 000 Litern im März 2008 geplant.

Ich wollte, um auch den bakteriellen Druck im neuen Teich zu senken,
dann einen Eiweissabschäumer einsetzen. Hat Jemand Erfahrungen mit
gekauften fertigen Produkten????
Bin kein grosser Bastler.
 

sigfra

gesperrt
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
473
Besatz
koi
AW: Erfahrungen mit Eiweissabschäumer

Hallo Reinhard....


ertsmal herzlich willkommen hier im Forum... wenn du Fragen hast, dann stell sie.. irgend jemand hier hilft dir mit Sicherheit... :oki

zu deinem Eiweisabschäumer.... mach das auf jeden Fall... ich hab auch einen
im Moment laufen... und was da an "Dreck" rauskommt..:kotz ....

ist zwar ne Marke Eigenbau... :kopfkratz ... aber trotzdem...

und diejenigen, die einen gekauften haben, werden sich mit Sicherheit auch noch melden... und dir darüber berichten..
 

hardy11

Email prüfen!
Dabei seit
28. Juni 2007
Beiträge
13
Ort
32425
Teichvol. (l)
15
Besatz
11 Koi, 3 Goldfische
AW: Erfahrungen mit Eiweissabschäumer

Hallo Frank,
erst mal vielen Dank für deine Antwort.

Das Forum hier finde ich schon sehr OK.

Ich wollte am neuen Teich mit einem Schwerkraftfilter arbeiten.
Also erst einen Spaltfilter, dann Patronenfilter von Koi Dreams in Herford 50 Patronen,
dann Puzmpenkammer. Den Eiweisabschäumer wollte ich zusätzlich laufen lassen.

Der jetzige Teich wird mit einem gepumpten Patronenfilter betrieben.
Patronenfilter 25 Patronen
UVC TMC 5 Watt
Seerose 7000

Funktioniert ganz gut, Fische sind gesund und das Wasser ist klar.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten