Ersatz für 'La Gloire Du Temple Sur Lot' ?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Von meiner seltenen Seerose 'La Gloire Du Temple Sur Lot' konnte ich mich bisher nicht trennen, obwohl sie pro Jahr höchstens zwei Blüten hervorbrachte.

Irgendwo habe ich gelesen, dass es eine neuere Züchtung gibt die dieser sehr ähnlich ist, aber üppig blüht. Wie heisst die, wo kriegt man sie und blüht sie wirklich üppig?

Wenn nicht, welche weisse oder rosa Sorte, ist gut gefüllt und blüht unermüdlich?

Gruss Brigitte
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Brigitte,
Ich würde Lily Pons empfehlen, die ist wunderschön!


lily_pons01.jpg

Foto hab ich von Werner bei victoria-adventure.org ausgeliehen...

Werner hat sie im Sortiment.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hi

Wir haben die sorte lily pons in unseren teichen in der kultur. Sie blüht wirklich zuverlässiger, als gloire du temple-sur-lot.

Allerdings ist sie etwas mehr rosa, nicht so blass, eher schweinchenrosa, aber auch sehr sehr stark gefüllt.


christian
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Brigitte,

bei mir unterscheiden sich die beiden Pflanzen auch im Farbton. 'Gloire de Temple-sur-Lot' ist etwas blasser. Den größeren Unterschied sehe ich bei der Form der Blütenblätter, da sehen die von 'Gloire de Temple-sur-Lot' irgendwie gestutzt und immer etwas unordentlich aus. Für mich ist 'Lilypons' eindeutig die überlegene Sorte. Bei ihr sehe ich manchmal einige Blüten gleichzeitig geöffnet, während es bei 'Gloire de Temple-sur-Lot' vorkommen kann, dass ich in einem Jahr die Blüte verpasse, weil ich an diesen Vormittagen grade nicht am Weiher bin.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo alle miteinander,

'Lily Pons' ist wirklich sehr schön und würde mir auch gefallen, nur gehört sie wie Werner sie beschreibt, zu den Odorata Hybriden und die müssen immer Kolonien bilden bis sie schön blühen.

Ich glaube, für Kolonien habe ich zu wenig Platz.

Welche andere, gut gefüllte, rosa, sehr reichblühende Seerose käme denn noch in Frage für etwa 30cm Wasserstand (über Topf) ?

Gruss Brigitte
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hi,

für diesen flachen wasserstand würde fast nur noch gonnère in frage kommen, allerdings ist diese nicht so stark gefüllt, wie lily pons und würde am liebsten auch etwas tiefer als 30cm stehen.
Perry’s double white ist marliac-rhizom, wird aber einfach zu groß. Die mag lieber ab 60cm wasserstand stehen.
Sehr schön ist auch die sorte peter slocum, allerdings auch eine odorata.

Also da bleibt wirklich nicht viel auswahl.

Grüße,
christian.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo,

fast alle modernen Seerosenzüchtungen aus den USA haben ein Odoratarhizom. 'Lily Pons' ist eine Kreuzung aus 'Gloire de Temple-sur-Lot' und 'Perry's Fire Opal'. Letzere ist eine Odoratahybride, aber so ziemlich die blühwilligste von allen wenn sie noch keine Kolonie gebildet hat.

'Lily Pons' gekreuzt mit einem unbekannten Partner hat die Sorte 'White 1000 Petals' ergeben: weiß, und intensiv gefüllt. Auch das ist wieder ein Odoratarhizom.

Damit sind aber bereits alle zur Zeit auf dem Markt befindlichen gefüllten Sorten genannt, die in weiß oder rosa blühen.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hi, guten morgen.

hier ist ein bild von white 1000 petals. aber so richtig blühwillig ist diese sorte nicht. aber das ist wahrscheinlich bei allen extravaganzen so.

christian
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten