Youtube Facebook Twitter

faulige Seerosen

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Wels, 10. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Wels

    Wels Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    54
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    ????
    hallo zusammen
    im vorigem jahr habe ich seerosen gepflanzt und hatten auch schon schöne blüten. heuer gabs zwar auch blüten aber die meisten knospen kommen nicht an die oberfläche und verfaulen unter wasser. auch die blätter werden schon gelb und verfaulen ebenfalls. es ist bis jetzt keine chemie eingesetzt worden.
    wie ist das zu erklären? ich hoffe die bilder sind aussgekräftig genug
    ich freu mich wenn jemand helfen kann
    wels
    faulige Seerosen_59975_Folie1.JPG_JPG
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.318
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    691
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: faulige Seerosen

    Hallo Franz,

    wie sind denn die Seerosen gepflanzt? Substratart, Behältergröße, Behälterart, Tiefe etc. ...

    Erzähl uns mal ein bissle mehr! ;)
     
  3. Wels

    Wels Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    54
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,6m
    Teichvol. (l):
    ????
    AW: faulige Seerosen

    hallo Annett
    die seerosen habe ich in einem großen mörteleimer mit sehr gutem lehm, in eine tiefe von ca 1,50m / 0,50m gepflanzt
    sie sind mit hörnsähnen gedüngt worden. genau nach anweisung eines seerosenzüchters. er ist auf diesem gebiet einfach einer der besten
    schau doch mal rein http://www.seerosen-hoechstetter.de/start.htm
    offensichtlich läuft da was schief
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden