Filter aus verzinktem Blech

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo bernhard diese antwort habe ich dir bei koi.de gepostet.

hallo bernhard,

nicht verzinktes blech sondern normales blech und dies nach dem schweißen verzinken. wenn du von anfang verzinktes nimmst wird beim schweißen der zink wieder zerstört.
nach dem verzinken mit lauge oder säuere abreiben und gut spülen oder besser noch lackieren. aber wie gesagt viel zu viel aufwand - nimm gleich v2a.

jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Ja aber das bekomme ich so

Das bekomme ich relativ billig bis ganz umsonst. Va haben die nicht !! Deshalb frage ich . Billiger komme ichnicht an einen 4 Kammer Filter . Danke für deine schelle Antwort .
PS: KAnn man die Schweissstellen nicht mit GFK überarbeiten ?
Gruss BErnhard
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo bernhard,

welchen sinn macht es etwas aus einem material zu fertigen welches den anforderungen nicht gerecht wird - nur weil es umsonst ist.

dieses umsonst macht dir in der folge soviel aufwand daß zum schluß umsonst zigfach teuerer war als gekauft.

was die schweißnähte mit glasfaser bearbeiten betrifft - nicht empfehlenswert - da genau da wo das verbrannte blech aufhört und der zink beginnt die haftung leidet und hier der rostansatz beginnt.

desweiteren materialien die bereits teilverzinkt sind können nicht nochmal verzinkt werden.

jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo
ich würde von den verzinkten blechen
ganz abraten da sie nach dem zinkbad
mit oel benetzt werden.
sie sind aber nicht besonders haltbar
wenn diese oelschicht erst mal weg
ist. und wie sich das oel im wasser verhaelt ist
die andere frage
mfg
juergen
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten