Youtube Facebook Twitter

Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Ping, 31. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Ping

    Ping Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5000
    Hallo liebe Fories

    Der Tag rückt näher an dem ich meinen Teich vergrössern möchte oder muss,da ich mir nun auch einen 60 cm zugelegt habe oder besser gesagt geschenkt bekommen habe.Ja meine Frau ist die beste oder wann kommt man von der Arbeit und schaut in den Teich und plötzlich schwimmt dort der Koi den man schon solange ins auge gefasst hatte.:toll:
    Aber gut zurück zur Frage.
    Der Teich soll nach Abschluss 35000 Liter fassen und ich möchte schon gern meine Fische sehen können.Nun stellt sich die Frage wie filtern?:kopfkraz
    Gepumpt oder Schwerkraft,Riesig oder nur gross,gekauft oder selber machen?:kopfkraz
    Welche Medien und in welcher Reihenfolge wieviel Watt UVC,oderaber Bodenablauf oder mit der Pumpe in den Teich?:kopfkraz
    Ihr habt da bestimmt so Eure Erfahrungen.

    Danke schonmal Tobi
     
  2. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Hi Tobi,


    Filter funzen wenn sie richtig dimensioniert ( ein Filter kann nie groß genug sein..... ) sind in beiden Arten Schwerkraft oder Gepumpt!!!

    Wie du es letztendlich machst hängt von deinen Möglichkeiten ab!!! Ich hätte eigentlich lieber Schwerkraft, habe aber von wegen Schmutzablass und anderen div. Gründen die gepumpte Version mit Pumpenkammer gewählt.................:roll:

    Wie wär's mit ein paar Bildern der Umgebung????

    Und bei Koi auf jedenfall min. einen Bodenablauf!!! Du wirst es nicht bereuen.....:D

    Und: stell doch mal 'ne Skizze ein wie der Teich werden soll.......:oki

    Ach ja; und ob du selber baust oder kaufst hängt denn sicher eher von deinem Handwerklichen Geschick und Größe deines Geldbeutels ab................:smile
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2007
  3. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Hi Tobi,

    auch ich tendiere eher zum Schwerkraftsystem. Zumal du was die Pumpenleistung angeht, dort was sparen kannst.
    Bei einen Schwerkraftsystem gibt es weniger Höhenunterschiede und somit kommt man schon mal leicht mit einer etwas kleineren Pumpe aus, da sie dementsprechend in der Anschaffung und im Stromverbrauch günstiger sind.
    Wenn ich heute vor der Planung stehen würde, käme bei mir eine Kombination von Spaltsieb --> Bodenfilter zum tragen.
    Aber auch Spaltsieb --> Helx bewegt --> Helx ruhend wäre eine Alternative.

    Gruß Heiko
     
  4. Ping

    Ping Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Danke an Euch

    Eine Skizze und ein paar bilder werde ich noch liefern.Ein Schwerkraftsytem liegt mir auch am herzen nur das wenn ich es mit 10 Regentonnen baue wie eigentlich gedacht es viel Platz braucht.Und wenn ich diese abdecke ich eine ganze Terasse hinterm Haus habe.Das sieht doof aus.Nehme ich mir einen Centervortex so habe ich zwar Platz gesparrt aber zahle kräftig drauf.
    Vielleicht könnt ihr ja mal ein paar Bilder von euren Anlagen ebenfalls zeigen zum verständniss.

    Danke Tobi
     
  5. Ping

    Ping Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    So jetzt die Bilder

    Die Skizze ich denk das geht so
    http://www.directupload.net/file/d/1081/5Sr8oqHB_jpg.htm

    Die Bilder:
    http://www.directupload.net/file/d/1081/c8zDUgDi_jpg.htm
    Einzäunen muss ich es wegen den Kindern.1 Jahr und 9 Jahre.
    http://www.directupload.net/file/d/1081/v47kgM9K_jpg.htm
    Aus der Baufase
    http://www.directupload.net/file/d/1081/X87cVZzz_jpg.htm
    Ebenfalls aus der Baufase von der anderen Seite
    Ich hoffe es geht erstmal.Werde heute mal aktuelle Bilder machen.

    Gruss Tobi:oki
     
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.318
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    691
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Hallo Tobi,

    warum denn bitte 10 (in Worten zehn :shock: ) Regentonnen?
    Eine vernünftige Vorabscheidung plus 1 bis max. 3 Biokammern und die Geschichte sollte doch gegessen sein. :kopfkraz

    Ich nehme an, wir reden von anschließendem Koibesatz, oder?
    Wie soll der Teich dann mal aussehen?
    Klassischer Koiteich wie man sie hier derzeit in den vers. Bauberichten von Dieter+Manuela, Haiflyer oder Karpfenalex sehen konnte oder eher ein etwas naturnaherer Gartenteich mit Mischbesatz, Pflanzen etc.?
    Mit Bodenablauf wirds natürlich schon mal mit Substrat im Tiefbereich schwierig. ;)
     
  7. sanke10

    sanke10 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    195
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    180c
    Teichvol. (l):
    40000
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Hallo Tobi!

    Filter selber Bauen ,in Schwerkraft mit Vorabscheider.
    Schaue auf meiner Hp.

    Lenhart
     
  8. Ping

    Ping Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Filter? Gekauft oder Selbst ist der Mann?

    Hallo und Danke an Euch

    Es soll auf jedenfall
    den Koi gerecht werden aber auch gut bepflanzt sein und soll flachzonen geben.Mit der filterung möchte ich nur sicher gehen.Aber Lenhard seine Variante hat mir gut gefallen.
    Allerdings verliere ich ein wenig den überblick bei solchen Anlagen vielleicht hat ja jemand mal ein paar Zeichnung für mich

    Gruss Tobi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden