Youtube Facebook Twitter

Filter ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von tuimusa, 2. Aug. 2020 um 21:17 Uhr.

Die Seite wird geladen...
  1. tuimusa

    tuimusa Mitglied

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    400
    Hallo zusammen,
    Ich habe zu euch gefunden, weil mich das grüne Wasser unseres Miniteichs stört und 2 Pflanzen anfangen braun/gelb zu werden.
    Erst einmal zu unserer Pfütze:
    Das sind ca 400 Liter mit einer Heissner HSP600-00 Pumpe, steht seit 4 Wochen (vorher 90 Liter Becken) , wir haben 12 Pflanzen drin (die wir teilweise wegen der Grünfärbung nicht sehen, von Erde befreit und in Teichsubstrat gesetzt) und es schwimmen Medakas und Erlitzen drinnen (im Winter geht's in die Garage/ ins Aquarium).
    Mittags würde Sonne drauf stehen, aber da schafft ein Sonnenschirm Abhilfe.

    Nun zu meinen Fragen: würde ein Filter helfen um das Grün zu reduzieren. Wenn ja, könnt ihr einen empfehlen? ich überlege noch etwas zu setzen, mit dem das Wasser in den Teich zurück plätschert (also eine Art Wasserspiel auf den Rand gesetzt).
    Was kann ich den Pflanzen gutes tun, damit sie nicht braun ?

    Ich würde mich freuen, konstruktive Antworten und Kritik zu erhalten.

    Grüße aus dem Münsterland, Ramona

    Filter ja oder nein_607366_20200728_163208.jpg_jpg Filter ja oder nein_607366_20200802_111445.jpg_jpg Filter ja oder nein_607366_20200802_111457.jpg_jpg Filter ja oder nein_607366_20200728_163423.jpg_jpg Filter ja oder nein_607366_20200802_204845.jpg_jpg Filter ja oder nein_607366_20200802_204741.jpg_jpg
     
  2. Ippo

    Ippo Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2019
    Beiträge:
    67
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    200
    Teichtiefe (cm):
    190
    Hallo Ramona, schön das du hier hergefunden hast.

    Gegenfrage hast du deine Teichrose im Korb drinnen?
    Seerosen-FAQ
    Dein Teich ist klein für Fischbestand. Der kühlt zu schnell aus über Nacht und heizt sich am Tag zu schnell auf. Auch wenn man das vor 25 Jahren so gemacht hat. Das zum Glück nicht mehr stand der Technik. Zum Wohle der Fische. Der Schirm mach’s auch nicht besser.

    Deine Pflanzen solltest du in ein Sand-Lehm Gemisch Betten.

    Lass dein Teich einfahren so was dauert viel länger als 4 Wochen zum hat er noch erschwerte Bedingungen durch das kleine Volumen.

    MfG Ippo
     
  3. tuimusa

    tuimusa Mitglied

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    400
    Oh, ich habe ne Seerosen drinnen...ich hatte das Schild verloren, aber niemals gedacht, dass es eine Seerose ist, weil die Pflanze mit Sicherheit weniger als 10€ gekostet hat. Ein großes flaches Gefäß hat sie nicht, aber das lässt sich ändern

    Also hab ich mit dem Substrat mist gekauft? Das was ich gekauft hatte, ist keine Erde, ist eine Art Kies.

    Also keinen Filter? Ich würde mich freuen die Fische und Pflanzen bald sehen zu können
     
  4. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    532
    Galerie Fotos:
    13
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Meiner Meinung nach hilft ein Filter immer.
    Da evtl. ein Filter eingesetzt wird und du somit irgendwie eine Pumpe brauchst, kann das zurücklaufende Wasser ja hineinplätschern
    Evtl. fehlt Sauerstoff ?
    Schreib mal deine Werte auf, ich kann das auf der Skala nicht ablesen. Werte wie NO2, NO3, PO4, O2, GH usw. werden gebraucht
    Dann bist du hier genau richtig denke ich :)
     
  5. tuimusa

    tuimusa Mitglied

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    400
    PH ist zwischen 6,8 & 7,2
    KH ca 10
    GH ist zwischen 14 & 21 (in den 4Bereichen die angezeigt werden)

    Genauere Werte habe ich nicht. Wir haben nur die Teststreifen
     
  6. tuimusa

    tuimusa Mitglied

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    400
    Kannst du einen empfehlen? Ich möchte ja keinen falschen kaufen
     
  7. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    532
    Galerie Fotos:
    13
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Es wäre noch NO2, NO3, PO4, O2 interessant. gibt bisschen mehr Info darüber was evtl. fehlt

    Tja da scheiden sich die Geister. Ich persönlich gehe immer zu einem Trommelfilter - wenn der einmal läuft dann haste Ruhe (Nachteil: Spülwasser muss weggebracht werden). Kannst auch einen Vlieser nehmen (musst halt immer neuen Vlies drauf machen).
    Alles andere ist für mich nix - auch nicht die Dinger von Oase wo alles in einem ist. Und den Aufklebern brauchste auch nicht trauen. Teile die menge mindestens durch 3 wenn nicht sogar durch 3 und du hast die wirkliche Mengenangabe.
     
    Lion und troll20 gefällt das.
  8. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    984
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Tuppertasse,
    denkst Du, der Genesis Evo 3/500 würde reichen oder wäre doch der 750er besser ?

    :aengstlich Léon
     
  9. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    532
    Galerie Fotos:
    13
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Hi Lion,
    mhhh laut deiner Signaturangaben hast du einen Teich mit 24 m³
    Der Evo 3/500 ist nach Hersteller
    Teichgröße 30.000 l
    Wasserdurchsatz 20.000 l/h

    Der Evo 3/750 ist nach Hersteller
    Teichgröße 60.000 l
    Wasserdurchsatz 40.000 l/h

    Wie gesagt ich teile diese Angaben persönlich IMMER durch 2. Sprich es müsste mindestens der 750iger werden.

    Darf ich fragen warum Vlieser und nicht Trommler ?
     
    Lion und troll20 gefällt das.
  10. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    984
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Tuppertasse,
    der Vlieser von Genesis arbeitet rein mechanisch und hier sind aus meiner Sicht wirklich keine
    Wartungsarbeiten nötig, Nachteil natürlich ist der Vlieskauf.

    Trommler sind aus meiner Sicht Störungsanfälliger, Sieb oder Düsen defekt, benötige eine Reinigungspumpe,
    die Anschlüsse sind aufwendiger und habe auch hier fortlaufende Kosten wie Strom und Wasserverbrauch.

    Aber beide Arten sind super, denn jedes Teil hat Vorteile und dann auch gewisse Nachteile.
    VG. Léon
     
    Tuppertasse gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden