filter mit einer tonne ?

teich_michel112

Mitglied
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
1
Ort
96***
Teichvol. (l)
15
es muss do eine möglichkeit geben eine filteranlage mit einer tonne zu bauen ?
ich muss wirklich sagen die filter-bauten die hier im forum sind, respekt.

ich möchte aber in meinen garten nicht eine ganze kläranlage stehen haben !

gibt es da nichts, ich muss nur ca. 6m³ reihnigen.

gruß
michel
 

Heiko H.

Mitglied
Dabei seit
3. Apr. 2007
Beiträge
392
Ort
46483
Teichtiefe (cm)
2 m
Teichvol. (l)
35m³
AW: filter mit einer tonne ?

Hi Michel,

willkommen im Forum!

Also ich würde mir in einer Tonne einen schönen Patronenfilter bauen. Dazu gibt es so rechteckige Regentonnen, da passt schon was feines rein für deinen 6m³ Teich.

Gruß Heiko
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: filter mit einer tonne ?

Hallo Michel,

auch von mir Willkommen im Forum.

Nur ne Regentonne wird nicht reichen. Dann Bau wenigstens noch eine gescheite Vorabscheidung, z.B. ein Spaltsieb, mit ein.
Sonst wirst Du den Filter früher oder später verfluchen. ;)
Nach dem Sieb ein Patronenfilter und am Filterauslauf, wenn im Teich zuwenig Pflanzen sind, einen Pflanzenfilter. Fertig!

Wichtig ist auch, dass sich ein Filter gut reinigen läßt. Also nicht unbedingt waagerecht verschieden feine Materialien stapeln.... wie will man das sonst bei Bedarf sauber machen. :?
 

Manuela

gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2007
Beiträge
112
Ort
34281
Teichvol. (l)
80.000
AW: filter mit einer tonne ?

Man könnte es ja auch so machen :

- Tonne

- Oben angefangen

- Einlauf über Pumpe

- Filtermatten fein

- Filtermatten grob

- Filtergranulat

- Filtermatten fein

- Filtermatten grob

- Auslauf

Oder was sagen die Fachleute dazu.

Liebe Grüße

Manuela
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: filter mit einer tonne ?

Hi,

siehe obendrüber ;)

Wie willst Du die einzelnen Etagen ausspülen ohne die ganze Tonne zu leeren??

Leckere Sonntagsarbeit. ;)
 

Manuela

gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2007
Beiträge
112
Ort
34281
Teichvol. (l)
80.000
AW: filter mit einer tonne ?

Hallo Annett

Da ist man an der frischen Luft.

Nee aber es ist möglich.

Mein Mann hat in der zweiten IH einen Druckfilter , wo er auch immer das Filtermaterial auswaschen muss.

Ist doch nicht schlimm.


Liebe Grüße

Manuela
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: filter mit einer tonne ?

Hmmmm,

wie groß ist der Druckfilter und wie groß im Gegensatz dazu eine Regentonne?

Ich für meinen Teil, würde sowas nur ungerne alle paar Tage/Wochen auseinander bauen und reinigen wollen.
Besitze selbst Aquariendruckfilter... die sind schön klein und handlich.
Aber sie filtern auch nur 72/112 Liter Wasser und keine 6000.

Wie groß ist die IH gegenüber den 6m³, die Michel filtern möchte?
Wieso stehen im Profil eigentlich 15?? :wunder

Sorry, aber ich denke, da liegen Welten dazwischen. ;)
 

Manuela

gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2007
Beiträge
112
Ort
34281
Teichvol. (l)
80.000
AW: filter mit einer tonne ?

Hallo Annett,

ich wollte doch nur damit sagen das es möglich ist.

Im Profil stehen 150.000 da dieses der neue Teich ist.
 
Oben