Youtube Facebook Twitter

Filter

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 8. Juli 2003.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo erstmal!

    Da nach der Katastrophe in meinem Teich alles leersteht und die letzten Fische in Quarantäne sind,möchte ich mich hier erkundigen,wie ich filtern soll!
    Und zwar bin ich auf der Suche nach einem günstigen aber guten Filter,der mir das wasser auch wirklich klarhält!
    Mein Teichchen :wink: hat ca.2500 Liter.
    Hab aus Platzgründen nur einen betonierten Teich mit den ungefähren Maßen 200*100*113,die 113 hat er nur an der tiefsten Stelle,sieht etwa aus wie eine Sitzbadewanne :D :D :D
    Ausserdem würde ich mich sehr freuen,wenn mir auch jemand den optimalen Fischbesatz sagen könnte,denn ich will auf gar keinen Fall wieder etwas falschmachen.

    Warte sehnsüchtig auf Eure Ratschläge und Hilfe.

    Bis dann

    mfg
    Robert
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Robert,

    ein Filter ist keine Garantie für einen klaren Teich. Er hat in seiner biologischen Stufe primär die Aufgabe, das fischgiftige Nitrit in Nitrat umzuwandeln. Nitrat aber ist Dünger, der grundsätzlich nicht nur höhere Pflanzen, sondern auch Algen nährt. Daneben ist ein Filter (hoffentlich) auch geeignet, Grobschmutz herauszufiltern (gegen entsprechenden Reinigungsaufwand oder Kosten, versteht sich).

    Für einen klaren Teich benötigst Du neben einem guten, richtig dimensionierten Filter auch die richtige Anzahl und Zusammensetzung von Pflanzen. Das gilt es zunächst einmal zu verstehen.

    Beste Grüsse
    Stefan
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden