Youtube Facebook Twitter

Filterbau - nun gehts los

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von KamiSchami, 16. Juli 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    hiho, so nun reichts echt und ich bin dabei mir nen grösseren filter zu bauen. aber schon gehen die probleme los. habe zwar schon die suche bemüht, aber ich komme irgendwie nicht weiter. das ht rohr rutscht immer aus der gummidichtung raus. muss wahrscheinlich mit diesem INNOTEC Adhesal eingeklebt werden. richtig? nun hab ich aber so anschlüsse gesehen, die angeschraubt werden können. hier mal ein bild leider etwas grösser. wo gibbet den sowas hab ich im baumarkt nicht gefundne. danke gruss kami
     
  2. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    bild
     

    Anhänge:

  3. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    Hi,

    HT Rohr kannst Du nicht bzw. schlecht mit Innotec verkleben!

    Setze als Rohrdurchführung einen Flansch ein, diesen verklebst Du mit Innotec,
    dann hast Du eine vernünftige Rohrdurchführung die auf dauer hält und sicher ist.;)


    P.S.
    Im Baumarkt bekommst Du sowas nicht, sollte ein Fachhändler bzw. Ebay haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Sep. 2016
  4. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    hi, cool. danke dir. gruss frank
     
  5. Haitu

    Haitu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    212
    Galerie Fotos:
    11
    Teichtiefe (cm):
    2m
    Teichvol. (l):
    in Arbeit
    AW: Filterbau - nun gehts los

    Hi Kami,

    da will ich noch hinzufügen:

    HT-Rohre sind in der Regel aus PP, das läßt sich eigentlich nicht kleben nur schweißen.
    Wenn du einen Flansch benutzt, dann komm das anschließende Rohr mit dem Stutzen dort hinein und wird verklebt. Da würde ich dann dafür ein Stück KG-Rohr nehmen. Das ist aus PVC und kann vom Innotec mit dem ABS-Kunststoff des Flansches verklebt werden.
    Schau auch einmal aus welchem Material der Behälter ist, PE?
    Dann solltest du das mitteilen, das läßt sich auch nicht kleben.
    Da muss man dann für die Flanschanbringung eine besondere Vorgehensweise beachten.

    Beispiel mit PE-Tonnen.

    Filterbau - nun gehts los_35538_Vorklärung0200.jpg_jpg
     
  6. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
  7. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    hi, diese dichtungen habe ich im baumarkt für 1,99 € gekauft. sind die nicht ganz dicht bei ebay? sorry, hab das find ich echt klasse *ggg* habe gestern noch einwenig gebastelt und die dichtung und das rohr zusätzlich mit tangit geklebt. gruss kami
     
  8. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    hi, so 3 tonnen hab ich jetzt und die sind auch schon mit einander verbunden mit den muffen. bilder folgen. nun brauch nur noch filtermaterialien. gruss kami
     
  9. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    hi, tangit war nix. das hält auch so und ist dicht. morgen mache ich mal bilder. aber nicht erschreken ist nicht so toll wie eure filter. könnt ihr mir noch tips geben, wo ich günstig filtermaterialien herbekomme. evtl gibts ja auch was im baumarkt, was man zweckentfremden kann. vielen lieben dank. gruss kami
     
  10. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Filterbau - nun gehts los

    HI,

    schau mal hier rein Koi-Discount

    Ebay hat auch sehr gute Angebote, benutze mal dort die Suchfunktion "Filtermedien",
    aber aufpassen nicht das Du einen Kaffeefilter kaufst :lol: ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden