Youtube Facebook Twitter

Filtermedien: Japanmatten <-> PPI Matten , A

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 11. Jan. 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Filtermedien: Japanmatten <-> PPI Matten , Aquarock

    Hallo nochmals,
    dachte ich mache lieber einen neuen Beitrag damit das nicht so unter geht.
    Habe mich zwar jetzt schon hier und dort informiert aber leider immer andere Antworten bekommen und deshalb wollte ich nochmal Fragen was denn nun am besten ist.

    Also ich benutze einen Siebfilter mit 200my und danach 2 Tonnen mit je 300 liter für die ich noch Filtermaterial brauche.
    In der ersten stehen jetzt zur Auswahl Japanmatten gegen PPI Matten die ich hier bestellen würde http://www.sprickgmbh.de/onlineshop/
    Die PPI Matten sind um einiges günstiger und soweit es dort steht (bei den japanmatten) eigentlich sogar besser.

    Dann für die zweite Tonne entweder Aquarock, Gletscherrock oder dieses Compac Bio-Filtermedium oder wie bei www.koidrem.de angeboten Bio Blocks .

    So ich hoffe ich hab mir hier jetzt keinen Ärger geholt ;-)
    Aber ich würde mich freuen wenn hier jemand nochmals vor und Nachteile preisgeben könnte, bzw. seine Erfahrungen mit irgendeinem Material auch welches vielleicht nicht hier steht aber auch in dieser preisklasse liegt :)

    gruß Tim
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo
    Ich kann dir auf deine Frage zwar keine Antwort geben, möchte mich ihr aber anschlissen. Des weiteren möchte ich noch ein weiteres Filtermaterial zur Diskussion stehlen: Und zwar Cypripac. Gibt es sonst noch empfehlenswerte Bio-Filtermaterialien?
    Gruß Stefan
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo gärtner,

    cypripac ???????????? ........ noch nie gehört.

    @tim

    japanmatten lassen sich besser reinigen.

    aquarock muß in säcke gepackt werden - sonst bringst du dich um beim reinigen.

    grundsätzlich - warum verschiedene filtermaterialien - mach doch einfach 2 tonnen mit matten und gut ist - besser noch von der wartungsfreundlichkeit finde ich patronen.

    um filtermaterialien und deren theoretische oberflächen wird sehr viel kult und glaube betrieben - fakt ist : je höher die öberfläche bei gleichem volumen desto feinporiger ist das material und desto schneller setzt es sich zu !!! :roll:
    nicht alles was die werbung schreibt und bringt muß man auch kaufen !!!
    gruß jürgen
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo,
    mh, wenn es wirklich nur ums reinigen geht dann mach ihr mir gern etwas mehr arbeit. Ich finde eigentlich das die normalen Matten die auch in meinem Aquariumfilter und dem heissner teichfilter sind mit einem gartenschlauch und etwas zusammen drücken schnell und problemlos sauber werden. Und wenn es etwas länger geht ist es mir auch egal :)

    Grober Schmutz kommt ja eh nicht so weit, da im Sieb ja nichts durchkommt was größer wie 0,2 mm ist und Schlamm usw. läßt sich doch gut ausspülen denke ich mal.

    Zu denn verschiedenen Materialien, ja sicher wenn ein Material reicht um das Wasser zu säubern dann ist mir das auch recht, aber wieso nimmt dann fast jeder immer verschiedene ?

    Zum Cypripac, das habe ich gesehen. so sieht das aus und gibts beim koi-discount
    http://s26126389.einsundeinsshop.de...shopdata/smimages/11/detail_30171_250x187.jpg

    Also immer her mit eueren Meinungen :)

    gruß Tim
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hay tim,

    :roll: :evil: :x

    ** ich bin von natur aus faul - auch ich habe ein 200my sieb davor - aber viel kleines gibt auch was GROßES :razz:

    gruß jürgen
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi,

    @ saarlaender,

    danke den Shop kenne ich schon.
    Mir gings es mehr um die Erafhrungen usw. von den teichnutzern selber, da ich in denn Shop meist bei jedem was anderes lese und dort auch nie richtig steht was denn nun am besten ist.

    @ Jürgen,

    ja viel kleines gibt auch was großes, aber das große ist dann meist auch wieder klein zu bekommen :D
    Schlimmer finde ich wenn sich größere Stücke in den Matten verhaken, aber Schlamm ist doch schön und auch noch gut für die haut :wink:

    gruß Tim
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden